Fußballnationalmannschaft von Sint Maarten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
St. Maarten
Eilandgebied St. Maarten
Fed sint maarten.svg
Verband St. Maarten Soccer Association
Konföderation CONCACAF
Cheftrainer Ronny Wadilie
Kapitän Kevin Dekkers
Rekordtorschütze Joost Röben (2)
Rekordspieler Peter Large (9)
Heimstadion Raoul Illidge Sports Complex
FIFA-Code SXM
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Drittes Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
Sint MaartenSint Maarten Sint Maarten 4:2 Kaimaninseln Cayman IslandsCayman Islands
(Sint Maarten; 3. April 1992)
Höchster Sieg
Sint MaartenSint Maarten Sint Maarten 4:0 Anguilla AnguillaAnguilla
(St. Kitts und Nevis; 29. März 1996)
Höchste Niederlage
HaitiHaiti Haiti 13:0 Sint Maarten Sint MaartenSint Maarten
(Port-au-Prince, Haiti; 11. September 2018)
(Stand: 11. September 2018)

Die Fußballnationalmannschaft von Sint Maarten ist die Mannschaft des niederländischen Teiles der Karibikinsel St. Martin (nicht zu verwechseln mit der Mannschaft des französischen Teiles der Insel, der Fußballnationalmannschaft von Saint-Martin). Sint Maarten ist kein Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA und nimmt daher nicht an Qualifikationsspielen zu Fußball-Weltmeisterschaften teil. Sie nimmt jedoch als Mitglied des Kontinentalverbandes CONCACAF an den dortigen Wettbewerben teil, zählt dort jedoch zu den erfolglosesten Mannschaften.

CONCACAF Gold-Cup[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]