Le Tiercent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Tiercent
An Tergant
Wappen von Le Tiercent
Le Tiercent (Frankreich)
Le Tiercent
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Fougères-Vitré
Kanton Antrain
Gemeindeverband Couesnon Marches de Bretagne
Koordinaten 48° 21′ N, 1° 24′ WKoordinaten: 48° 21′ N, 1° 24′ W
Höhe 50–98 m
Fläche 3,7 km2
Einwohner 164 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 44 Einw./km2
Postleitzahl 35460
INSEE-Code

Rathaus von Le Tiercent

Le Tiercent (bretonisch: An Tergant; Gallo: Le Tierczant) ist eine französische Gemeinde mit 164 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Fougères-Vitré und zum Kanton Antrain (bis 2015: Kanton Saint-Brice-en-Coglès). Die Einwohner werden Tiercentois genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Tiercent liegt etwa 34 Kilometer nordöstlich von Rennes an der Minette. Umgeben wird Le Tiercent von den Nachbargemeinden Saint-Marc-le-Blanc im Norden, Baillé im Osten und Nordosten, Saint-Hilaire-des-Landes im Osten und Südosten, Saint-Ouen-des-Alleux im Süden, Saint-Christophe-de-Valains im Südwesten sowie Chauvigné im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
252 229 220 218 184 162 171 169
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin
  • Schloss aus dem 17. Jahrhundert mit den Resten des früheren Schlosses aus dem 15. Jahrhundert (u.a. Ruine eines Donjon)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Tiercent – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien