La Guerche-de-Bretagne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Guerche-de-Bretagne
Wappen von La Guerche-de-Bretagne
La Guerche-de-Bretagne (Frankreich)
La Guerche-de-Bretagne
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Fougères-Vitré
Kanton La Guerche-de-Bretagne (Hauptort)
Gemeindeverband Vitré Communauté
Koordinaten 47° 56′ N, 1° 14′ WKoordinaten: 47° 56′ N, 1° 14′ W
Höhe 51–91 m
Fläche 11,53 km²
Einwohner 4.277 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 371 Einw./km²
Postleitzahl 35130
INSEE-Code

La Guerche-de-Bretagne ist eine französische Gemeinde mit 4277 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne; sie gehört zum Arrondissement Fougères-Vitré und ist Hauptort des Kantons La Guerche-de-Bretagne.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Guerche-de-Bretagne lag im frühen Mittelalter an der Grenze zwischen der Bretagne und der Bretonischen Mark. Der „Forêt de La Guerche“ ist ein Rest des Grenzwalds, der die Bretagne von Bas-Maine trennte. Etymologisch bedeutet „Guerche“ ein befestigtes Bauwerk aus Erde, derartige Befestigungen stammen zumeist aus dem 7. bis 9. Jahrhundert. Von der namengebenden „Guerche“ ist nichts mehr erhalten. Der Historiker N.-Y. Tonnerre[1] vermutet, dass die Befestigungen in La Guerche-de-Bretagne keine Schutzmaßnahme vor den Franzosen oder dem Anjou war, sondern vor den Normannen. 1890 wurde der Ortsname La Guerche in La Guerche-de-Bretagne geändert.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung in La Guerche-de-Bretagne
Jahr Einwohner
1962 3101
1968 3422
1975 3742
1982 4055
1990 4123
1999 4095

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • A. Bouquay: La Guerche avant 1789. Archives départementales d'Ille-et-Vilaine - 2 J 117.
  • A. Bouquay: Révolution au pays de La Guerche. Archives départementales d'Ille-et-Vilaine - 2 J 118.
  • Bernard und Jacqueline Le Nail: Pays de Vitré, hommes et femmes remarquables. Ed. Les Portes du large, 2004, ISBN 2-914612-16-8.
  • Joseph Michel: Missionnaires bretons d'outre-mer XIX°-XX° siècles. Presses Universitaires de Rennes, 1997, ISBN 2-86847-248-6.

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. N.-Y. Tonnerre: Naissance de la Bretagne – géographie historique et structures sociales de la Bretagne méridionale (Nantais et Vannetais) de la fin du VIIIe siècle à la fin du XIIe siècle. Angers, PU Angers, 1994, XXII.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Guerche-de-Bretagne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien