Olympische Sommerspiele 1900/Teilnehmer (Schweiz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

SUI

SUI
Silbermedaillen Bronzemedaillen 3.
6 2 1

Die Schweiz nahm mit 17 Athleten an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaille Olympiasieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Emil Kellenberger Schießen Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf
Karl Conrad Röderer Schießen Armeerevolver 50 m, Einzel
Konrad Stäheli Schießen Armeegewehr 300 m, kniend
Emil Kellenberger
Franz Böckli
Konrad Stäheli
Louis-Marcel Richardet
Alfred Grütter
Schießen Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf, Mannschaft
Karl Conrad Röderer
Konrad Stäheli
Louis-Marcel Richardet
Friedrich Lüthi
Paul Probst
Schießen Armeerevolver 50 m, Mannschaft
Bernard de Pourtalès
Hélène de Pourtalès
Hermann de Pourtalès
Segeln 1 bis 2 Tonnen, 1. Wettfahrt

Bronzemedaille Zweiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Emil Kellenberger Schießen Armeegewehr 300 m, kniend
Bernard de Pourtalès
Hélène de Pourtalès
Hermann de Pourtalès
Segeln 1 bis 2 Tonnen, 2. Wettfahrt

Dritter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Konrad Stäheli Schießen Armeerevolver 50 m, Einzel

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • François de Boffa
    Säbel für Amateure: in der Vorrunde ausgeschieden
  • Paul Robert
    Degen (offene Klasse): in der Vorrunde ausgeschieden
    Florett für Amateure: in der Vorrunde ausgeschieden
  • Jean Weill
    Florett für Amateure: in der Vorrunde ausgeschieden

Shooting pictogram.svg Schiessen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franz Böckli
    Armeegewehr 300 m, stehend: 5. Platz
    Armeegewehr 300 m, kniend: 7. Platz
    Armeegewehr 300 m, liegend: 21. Platz
    Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf: 8. Platz
  • Alfred Grütter
    Armeegewehr 300 m, stehend: 7. Platz
    Armeegewehr 300 m, kniend: 25. Platz
    Armeegewehr 300 m, liegend: 23. Platz
    Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf: 19. Platz
  • Emil Kellenberger
    Armeegewehr 300 m, stehend: 6. Platz
    Armeegewehr 300 m, kniend: Zweiter Bronze
    Armeegewehr 300 m, liegend: 5. Platz
    Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf: Olympiasieger Silber
  • Friedrich Lüthi
    Armeerevolver 50 m, Einzel: 7. Platz
  • Paul Probst
    Armeerevolver 50 m, Einzel: 9. Platz
  • Louis-Marcel Richardet
    Armeegewehr 300 m, stehend: 17. Platz
    Armeegewehr 300 m, kniend: 9. Platz
    Armeegewehr 300 m, liegend: 12. Platz
    Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf: 16. Platz
    Armeerevolver 50 m, Einzel: 4. Platz
  • Karl Conrad Röderer
    Armeerevolver 50 m, Einzel: Olympiasieger Silber
  • Konrad Stäheli
    Armeegewehr 300 m, stehend: 14. Platz
    Armeegewehr 300 m, kniend: Olympiasieger Silber
    Armeegewehr 300 m, liegend: 23. Platz
    Armeegewehr 300 m, Dreistellungskampf: 9. Platz
    Armeerevolver 50 m, Einzel: 3. Platz

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]