Raismes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raismes
Wappen von Raismes
Raismes (Frankreich)
Raismes
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Département Nord
Arrondissement Valenciennes
Kanton Saint-Amand-les-Eaux-Rive droite, seit 2015 Saint-Amand-les-Eaux
Gemeindeverband Communauté d’agglomération de la Porte du Hainaut
Koordinaten 50° 23′ N, 3° 29′ OKoordinaten: 50° 23′ N, 3° 29′ O
Höhe 17–124 m
Fläche 33,31 km²
Einwohner 12.682 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 381 Einw./km²
Postleitzahl 59590
INSEE-Code
Website www.ville-raismes.fr

Förderturm der Schachtanlage Nr.2 der Compagnie des mines d’Anzin in Raismes

Raismes ist eine französische Gemeinde mit 12.682 (Stand 1. Januar 2013) Einwohnern. Sie liegt sechs Kilometer nördlich von Valenciennes im Département Nord in der Region Nord-Pas-de-Calais.

Der Ort und seine Umgebung sind vom Bergbau geprägt. Die Schachtanlage Nr. 2 der Compagnie des mines d’Anzin ist ein geschütztes Baudenkmal (Monument historique). Raismes teilt sich mit den Gemeinden Saint-Amand und Wallers den Forêt de Raismes-Saint-Amand-Wallers, der als Naherholungsgebiet genutzt wird und an dessen Südseite sich eine 100 m hohe Bergehalde befindet. In diesem Wald befand sich von 1139 bis zu ihrem Abriss 1818 die Prämonstratenser-Abtei Abbaye de Vicogne. Anfang Mai 1793 fanden im Gebiet um Raimes im Rahmen der französischen Revolutionskriege Gefechte zwischen französischen und österreichischen Truppen statt, bei denen der General Auguste Picot de Dampierre so schwer verwundet wurde, dass er kurz darauf in Valenciennes starb.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raimes liegt an der Ausfahrt Nr. 6 der Autobahn A23.

Eisenbahnzüge der TER Nord-Pas-de-Calais verbinden Raimes mit Valenciennes und Douai.

Vom 1. Januar 1881 bis zum 5. Januar 1964 war Raimes mit der Straßenbahn von Valenciennes aus zu erreichen. Ein Anschluss an die 2006 eröffnete neue Straßenbahn von Valenciennes ist geplant.

Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Seit 1998 findet am zweiten Wochenende im September das Raimesfest ein Heavy Metal Musikfestival in Raimes statt.

Bekannte Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Raismes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien