Erzbistum Madrid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erzbistum Madrid
Basisdaten
Staat Spanien
Diözesanbischof Carlos Osoro Sierra
Weihbischof Fidel Herráez Vegas
Juan Antonio Martínez Camino SJ
Emeritierter Diözesanbischof Antonio María Kardinal Rouco Varela
Emeritierter Weihbischof Alberto Iniesta Jiménez
Generalvikar Joaquín Iniesta Calvo-Zataraín
Fläche 3.663 km²
Pfarreien 480 (31.12.2011 / AP 2013)
Einwohner 4.173.000 (31.12.2011 / AP 2013)
Katholiken 3.611.000 (31.12.2011 / AP 2013)
Anteil 86,5 %
Diözesanpriester 1.406 (31.12.2011 / AP 2013)
Ordenspriester 1.817 (31.12.2011 / AP 2013)
Ständige Diakone 29 (31.12.2011 / AP 2013)
Katholiken je Priester 1.120
Ordensbrüder 2.688 (31.12.2011 / AP 2013)
Ordensschwestern 7.115 (31.12.2011 / AP 2013)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale Santa María la Real de La Almudena
Website www.archimadrid.es
Suffraganbistümer Bistum Alcalá de Henares
Bistum Getafe
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das Erzbistum Madrid (lat.: Archidioecesis Matritensis, span.: Archidiócesis de Madrid) ist ein Erzbistum der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in der spanischen Hauptstadt Madrid, deren Stadtgebiet im Wesentlichen das Territorium des Erzbistums bildet.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Bistum wurde zunächst unter dem Namen Madrid-Alcalá am 7. März 1885 aus dem Erzbistum Toledo ausgegliedert und am 25. März 1964 durch Papst Paul VI. mit der Apostolischen Konstitution Romanorum Pontificum zum Erzbistum ohne Sitz eines Metropoliten erhoben.[1] Am 23. Juli 1991 wurde durch die von Johannes Paul II. verfügte Apostolische Konstitution Cum Venerabilis die Kirchenprovinz Madrid geschaffen und das Erzbistum Madrid zum Metropolitanerzbistum erhoben, von dem seinerseits die Bistümer Alcalá de Henares und Getafe abgetrennt und als Suffragandiözesen unterstellt wurden.[2]

Das Erzbistum Madrid ist seit Vicente Enrique y Tarancón traditionell mit der Kardinalswürde verbunden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Erzbistum Madrid – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paulus VI: Const. Apost. Romanorum Pontificum, AAS 57 (1964), n. 2, S. 150ff.
  2. Ioannes Paulus II: Const. Apost. Cum Venerabilis, AAS 83 (1991), n. 12, S. 1009f.