Johan Lammerts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johan Lammerts (* 2. Oktober 1960 in Bergen-op-Zoom, Niederlande) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer.

Er war Profi von 1982 bis 1992. 1982 begann seine Karriere mit der Mannschaft TI - Raleigh aus den Niederlanden; er wechselte spätestens nach zwei Jahren in andere Mannschaften. 1992 endet seine Laufbahn als Mitglied der Mannschaft Scott - BiKyle Flyers aus den Vereinigten Staaten von Amerika.

Palmarès[Bearbeiten]

Zusammenfassung
Jahr Erfolg Rennen
1980 Sieger 5. Etappe Tour de Namur (Belgien)
1982 Sieger 1. Etappe Friedensfahrt
2. 3. Etappe Tour de Liège
1983 2. Nationalmeisterschaft Niederlande, Bahn
3. 8. Etappe Schweiz-Rundfahrt
8. 5. Etappe Tour de France
4. 13. Etappe
72. Gesamtwertung
1984 Sieger Ronde van Vlaanderen
3. GP Jef Scherens (Belgien)
1985 2. 1. Etappe Tirreno–Adriatico (Italien)
2. Rund um den Henninger-Turm
2. 10. Etappe Tour de France
11. 18. Etappe, Teil b (x)
Sieger 20. Etappe
75. Gesamtwertung
1988 2. Omloop Het Nieuwsblad (Belgien)
130. Gesamtwertung Tour de France
1989 2. Nationalmeisterschaft Niederlande, Straße
13. 20. Etappe Tour de France
123. Gesamtwertung
1990 Sieger 1. Etappe Irland-Rundfahrt
1991 Sieger 5. Etappe Vuelta y Ruta de Mexico

Anmerkungen[Bearbeiten]

(x) An diesem Tag gab es zwei kurze Etappen (52,5 km und 83,5 km)

Weblinks[Bearbeiten]