Mobile Mysticks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mobile Mysticks
Logo der Mobile Mysticks
Gründung 1995
Auflösung 2002
Geschichte Mobile Mysticks
1995 – 2002
Gwinnett Gladiators
seit 2003
Stadion Mobile Civic Center
Standort Mobile, Alabama
Liga East Coast Hockey League
Kelly Cups keine

Die Mobile Mysticks waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Mobile, Alabama. Das Team spielte von 1995 bis 2002 in der East Coast Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Mobile Mysticks wurden 1995 als Franchise der East Coast Hockey League gegründet. Nachdem sie in ihrer Premierenspielzeit noch die Playoffs um den Kelly Cup verpasst hatten, steigerten sie sich in den folgenden Jahren kontinuierlich und kamen jeweils in die Playoffs, wobei die Mysticks in der Saison 2000/01 mit dem Erreichen der dritten Playoff-Runde den größten Erfolg in ihrer Geschichte erzielten. Zuvor waren sie in der regulären Saison Dritter der Southwest Division geworden, ehe sie in den Playoffs nach einem Freilos und einem Sieg über die Jackson Bandits erst am späteren Kelly Cup-Sieger South Carolina Stingrays knapp mit 2:3 Siegen in der Best-of-Seven-Serie scheiterten. Das entscheidende Tor in Spiel fünf fiel zudem erst in der Overtime.

Im Anschluss an die Saison 2001/02, in der es erstmals seit seiner Premierenspielzeit die Playoffs verpasst hatte, wurde das Franchise nach Duluth, Georgia, umgesiedelt, wo es seither unter dem Namen Gwinnett Gladiators am Spielbetrieb der ECHL teilnimmt.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1995/96 70 22 37 11 55 265 325 7., South nicht qualifiziert
1996/97 70 34 25 11 79 257 263 4., South Niederlage in der ersten Runde
1997/98 70 35 27 8 78 236 233 5., Southwest Niederlage in der ersten Runde
1998/99 70 31 31 8 70 231 259 5., Southwest Niederlage in der ersten Runde
1999/00 70 40 28 2 82 275 230 2., Southwest Niederlage in der zweiten Runde
2000/01 72 38 28 6 82 240 233 3., Southwest Niederlage in der dritten Runde
2001/02 72 28 26 18 74 215 237 6., Southwest nicht qualifiziert

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 438 KanadaKanada Jason Elders
Tore: 226 KanadaKanada Jason Elders
Assists: 253 KanadaKanada Jason Elders
Punkte: 479 KanadaKanada Jason Elders
Strafminuten: 915 KanadaKanada Hugues Gervais

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]