San Francisco Bulls

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Francisco Bulls
Logo der San Francisco Bulls
Gründung 21. September 2011
Auflösung 27. Januar 2014
Geschichte San Francisco Bulls
seit 2012
Stadion Cow Palace
Standort Daly City, Kalifornien
Teamfarben Altgold, Orange, Schwarz, Weiß
Liga ECHL
Conference Western Conference
Division Pacific Division
Cheftrainer KanadaKanada Pat Curcio
Mannschaftskapitän
General Manager KanadaKanada Pat Curcio
Besitzer KanadaKanada Pat & Elouise Curcio
Kooperationen San Jose Sharks (NHL)
Worcester Sharks (AHL)
Kelly Cups keine

Die San Francisco Bulls (IPA: [ˌsæn fɹənˈsɪskoʊ bʊls]) waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der ECHL aus Daly City im Bundesstaat Kalifornien. Es wurde am 21. September 2011 gegründet. Die Bulls nahmen seit Beginn der Saison 2012/13 am Spielbetrieb der ECHL in der Pacific Division der Western Conference teil. Die Heimspielstätte war der Cow Palace.[1][2]

Logo zum Gründungszeitpunkt vor der Überarbeitung

Die Bulls kooperierten mit den San Jose Sharks aus der National Hockey League und den Worcester Sharks aus der American Hockey League.

Die San Francisco Bulls waren das erste Eishockeyteam im Raum San Francisco seit den San Francisco Spiders, die in der Saison 1995/96 am Spielbetrieb der International Hockey League teilnahmen.[3]

Bereits im Januar 2014 gab man die Auflösung des Franchises bekannt; als Grund wurde die gescheiterte Suche nach einem neuen Eigentümer angeführt.[4] Das Team trat mit sofortiger Wirkung und noch während der laufenden Saison aus dem Spielbetrieb aus.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ECHL Board of Governors approves Membership for San Francisco. ECHL, 21. September 2011, abgerufen am 23. September 2011 (englisch).
  2. Pro Hockey Returns to San Francisco After More Than 15 Years. San Francisco Chronicle, 21. September 2011, abgerufen am 23. September 2011 (englisch).
  3. Minor league hockey team coming to San Francisco. San Francisco Examiner, 20. September 2011, abgerufen am 23. September 2011 (englisch).
  4. „San Francisco Bulls hockey team ceases operations“ (englisch, 27. Januar 2014, abgerufen am 15. April 2014)