Cadoneghe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cadoneghe
Kein Wappen vorhanden.
Cadoneghe (Italien)
Cadoneghe
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Padua (PD)
Lokale Bezeichnung Cadòneghe
Koordinaten 45° 27′ N, 11° 56′ OKoordinaten: 45° 27′ 0″ N, 11° 56′ 0″ O
Höhe 15 m s.l.m.
Fläche 12,86 km²
Einwohner 16.199 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.260 Einw./km²
Postleitzahl 35010
Vorwahl 049
ISTAT-Nummer 028016
Volksbezeichnung Cadoneghesi
Schutzpatron Andreas
Website Cadoneghe

Cadoneghe ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 16.199 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Padua in Venetien. Die Gemeinde liegt an der Brenta (dt. Brandau), etwa 4 Kilometer nordöstlich von Padua.

1235 wird der Ort als Cadonice erwähnt. Bis in die 1970er/1980er Jahre bestand dort die Firma Grosoli SpA, die als größter Fleischerzeuger Europas bekannt war. Anfang der 1990er Jahre ging das Geschäft zugrunde.

Töchter und Söhne der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strada Regionale 308 führt durch den Ort direkt zur Autostrada A4 von Turin nach Triest.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cadoneghe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien