Entraygues-sur-Truyère

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entraygues-sur-Truyère
Wappen von Entraygues-sur-Truyère
Entraygues-sur-Truyère (Frankreich)
Entraygues-sur-Truyère
Region Okzitanien
Département Aveyron
Arrondissement Rodez
Kanton Lot et Truyère
Gemeindeverband Comtal Lot et Truyère
Koordinaten 44° 39′ N, 2° 34′ OKoordinaten: 44° 39′ N, 2° 34′ O
Höhe 222–744 m
Fläche 30,15 km2
Einwohner 996 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km2
Postleitzahl 12140
INSEE-Code
Website www.tourisme.fr/office-de-tourisme/entraygues-sur-truyere.htm

Ortsansicht

Entraygues-sur-Truyère ist eine Gemeinde mit 996 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) in Frankreich im Département Aveyron, in der Region Okzitanien. Entraygues-sur-Truyère liegt in den westlichen Ausläufern des Zentralmassivs. Der Fluss Truyère fließt durch die Stadt und mündet unmittelbar danach in den Fluss Lot.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 1582 1508 1510 1523 1495 1267 1182 1017
Quellen: Cassini und INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Entraygues-sur-Truyère – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien