Onet-le-Château

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Onet-le-Château
Onet-le-Château (Frankreich)
Onet-le-Château
Region Midi-Pyrénées
Département Aveyron
Arrondissement Rodez
Kanton Rodez-Nord
Koordinaten 44° 22′ N, 2° 36′ O44.3655555555562.5936111111111546Koordinaten: 44° 22′ N, 2° 36′ O
Höhe 524–631 m
Fläche 40,20 km²
Einwohner 11.070 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 275 Einw./km²
Postleitzahl 12850
INSEE-Code

Onet-le-Château ist eine französische Gemeinde mit 11.070 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Aveyron im Süden Frankreichs. Die Einwohner werden Castonétois genannt.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde ist, gemessen an der Fläche, die viertgrößte im Département nach Rodez, Millau und Villefranche-de-Rouergue.

Partnerschaft[Bearbeiten]

Onet-le-Château ist die Partnerstadt von Stegaurach.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Onet-le-Château – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien