Morocco Tennis Tour Kenitra 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Morocco Tennis Tour Kenitra 2016
Datum 19.9.2016 – 24.9.2016
Auflage 4
Navigation 2015 ◄ 2016 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Kenitra
MarokkoMarokko Marokko
Turniernummer 7095
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/15Q/14D
Preisgeld 42.500 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) SpanienSpanien Roberto Carballés Baena
Vorjahressieger (Doppel) SpanienSpanien Gerard Granollers
SpanienSpanien Oriol Roca Batalla
Sieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Maximilian Marterer
Sieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Kevin Krawietz
DeutschlandDeutschland Maximilian Marterer
Turnierdirektor Chafik Sader
Turnier-Supervisor Carmelo Di Dio
Letzte direkte Annahme TschechienTschechien Petr Michnev (471)
Stand: 19. September 2016

Die Morocco Tennis Tour Kenitra 2016 war ein Tennisturnier, das vom 19. bis 24. September 2016 in Kenitra stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2016 und wurde im Freien auf Sandplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 14 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. SpanienSpanien Roberto Carballés Baena Achtelfinale
02. SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver 1. Runde
03. BelgienBelgien Arthur De Greef Achtelfinale
04. SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. KanadaKanada Steven Diez Viertelfinale

06. PortugalPortugal Pedro Sousa Achtelfinale

07. AgyptenÄgypten Mohamed Safwat Finale

08. BelgienBelgien Yannik Reuter 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SpanienSpanien R. Carballés Baena 6 2                        
 BelgienBelgien C. Geens 1 0 r   1  SpanienSpanien R. Carballés Baena 6 5 0r
Q  SpanienSpanien P. Toledo Bagué 6 5 2    DeutschlandDeutschland M. Marterer 3 7 4  
 DeutschlandDeutschland M. Marterer 1 7 6      DeutschlandDeutschland M. Marterer 6 6
 BelgienBelgien G. Gigounon 6 6   5  KanadaKanada S. Diez 1 2  
 TschechienTschechien P. Michnev 4 2    BelgienBelgien G. Gigounon 3 64  
 SpanienSpanien P. Martínez 5 2   5  KanadaKanada S. Diez 6 7  
5  KanadaKanada S. Diez 7 6      DeutschlandDeutschland M. Marterer 6 6
3  BelgienBelgien A. De Greef 6 6   WC  SpanienSpanien P. Andújar 1 1  
Q  DeutschlandDeutschland K. Krawietz 3 1   3  BelgienBelgien A. De Greef 4 3  
WC  SpanienSpanien P. Andújar 6 6   WC  SpanienSpanien P. Andújar 6 6  
WC  MarokkoMarokko Y. Idmbarek 1 0     WC  SpanienSpanien P. Andújar 2 7 6
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 7 7    WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 6 65 4  
 SpanienSpanien M. Vilella Martínez 5 5    WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 6 6  
WC  MarokkoMarokko A. Ahouda 5 4   6  PortugalPortugal P. Sousa 2 4  
6  PortugalPortugal P. Sousa 7 6      DeutschlandDeutschland M. Marterer 6 6
8  BelgienBelgien Y. Reuter 4 7 3   7  AgyptenÄgypten M. Safwat 2 4
 DeutschlandDeutschland J. Jahn 6 68 6    DeutschlandDeutschland J. Jahn 6 6  
WC  MarokkoMarokko M. Jdi 4 2    ArgentinienArgentinien T. Lipovsek Puches 0 3  
 ArgentinienArgentinien T. Lipovsek Puches 6 6      DeutschlandDeutschland J. Jahn 6 6
Q  MarokkoMarokko L. Ouahab 1 4   4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 2 4  
 OsterreichÖsterreich M. Linzer 6 6    OsterreichÖsterreich M. Linzer 5 3  
LL  BelgienBelgien O. Salman 2 2   4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 7 6  
4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 6 6      DeutschlandDeutschland J. Jahn 1 2
7  AgyptenÄgypten M. Safwat 7 7   7  AgyptenÄgypten M. Safwat 6 6  
 FrankreichFrankreich M. Chazal 5 66   7  AgyptenÄgypten M. Safwat 6 1  
 SpanienSpanien O. Roca Batalla 6 6    SpanienSpanien O. Roca Batalla 0 0 r  
Q  RusslandRussland A. Schurbin 2 3     7  AgyptenÄgypten M. Safwat 6 7
 ArgentinienArgentinien F. Coria 6 6    DeutschlandDeutschland D. Masur 4 5  
 DeutschlandDeutschland N. Langer 1 4    ArgentinienArgentinien F. Coria 3 4  
 DeutschlandDeutschland D. Masur 6 6    DeutschlandDeutschland D. Masur 6 6  
2  SpanienSpanien D. Gimeno Traver 3 4    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. BelgienBelgien Sander Gillé
BelgienBelgien Joran Vliegen
Halbfinale
02. DeutschlandDeutschland Daniel Masur
NiederlandeNiederlande Mark Vervoort
Viertelfinale
03. SchweizSchweiz Luca Margaroli
AgyptenÄgypten Mohamed Safwat
Viertelfinale
04. SpanienSpanien Pedro Martínez
SpanienSpanien Oriol Roca Batalla
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  BelgienBelgien S. Gillé
 BelgienBelgien J. Vliegen
7 7  
WC  MarokkoMarokko A. Ahouda
 MarokkoMarokko Y. Idmbarek
1 3      TschechienTschechien P. Michnev
 NiederlandeNiederlande L. van der Linden
65 61  
 TschechienTschechien P. Michnev
 NiederlandeNiederlande L. van der Linden
6 6       1  BelgienBelgien S. Gillé
 BelgienBelgien J. Vliegen
6 3 [8]  
3  SchweizSchweiz L. Margaroli
 AgyptenÄgypten M. Safwat
6 6        WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
 OsterreichÖsterreich M. Linzer
3 6 [10]  
 BelgienBelgien A. De Greef
 BelgienBelgien Y. Reuter
3 1     3  SchweizSchweiz L. Margaroli
 AgyptenÄgypten M. Safwat
5 6 [6]
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
 OsterreichÖsterreich M. Linzer
6 6      WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
 OsterreichÖsterreich M. Linzer
7 3 [10]  
WC  MarokkoMarokko K. Allouch
 MarokkoMarokko M. Saber
2 1        WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik
 OsterreichÖsterreich M. Linzer
66 6 [6]
 DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland M. Marterer
6 6        DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland M. Marterer
7 4 [10]
WC  MarokkoMarokko N. Belmati
 MarokkoMarokko M. Jdi
1 0      DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland M. Marterer
6 6  
 ArgentinienArgentinien F. Coria
 ArgentinienArgentinien T. Lipovsek Puches
3 3     4  SpanienSpanien P. Martínez
 SpanienSpanien O. Roca Batalla
0 3  
4  SpanienSpanien P. Martínez
 SpanienSpanien O. Roca Batalla
6 6        DeutschlandDeutschland K. Krawietz
 DeutschlandDeutschland M. Marterer
7 6
 SpanienSpanien P. Toledo Bagué
 SpanienSpanien M. Vilella Martínez
6 4 [10]        SpanienSpanien P. Toledo Bagué
 SpanienSpanien M. Vilella Martínez
612 3  
 MarokkoMarokko L. Ouahab
 RusslandRussland A. Schurbin
4 6 [7]      SpanienSpanien P. Toledo Bagué
 SpanienSpanien M. Vilella Martínez
6 6
  2  DeutschlandDeutschland D. Masur
 NiederlandeNiederlande M. Vervoort
4 4  
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]