Olympische Sommerspiele 1936/Radsport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Radsport

Bei den XI. Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin wurden sechs Wettbewerbe im Radsport ausgetragen.

Bahn[Bearbeiten]

Sprint[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Toni Merkens GER 11,8 s (OR)
2 Arie van Vliet NED 11,8 s (OR)
3 Louis Chaillot FRA 12,0 s



1000 m Zeitfahren[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Arie van Vliet NED 1:12,0 min (OR)
2 Pierre Georget FRA 1:12,8 min
3 Rudolf Karsch GER 1:13,2 min



Tandem[Bearbeiten]

Platz Athleten Land
1 Ernst Ihbe /
Carl Lorenz
GER
2 Bernard Leene /
Henk Ooms
NED
3 Pierre Georget /
Georges Maton
FRA



4000 m Mannschaftsverfolgung[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 FRA Robert Charpentier
Jean Goujon
Guy Lapébie
Roger Le Nizerhy
4:45,0 min
2 ITA Bianco Bianchi
Mario Gentili
Armando Latini
Severino Rigoni
4:51,0 min
3 GBR Harry Hill
Ernest Johnson
Charles King
Ernest Mills
4:53,6 min



Straße[Bearbeiten]

Straßenrennen (100 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Robert Charpentier FRA 2:33:05,0 h
2 Guy Lapébie FRA 2:33:05,2 h
3 Ernst Nievergelt SUI 2:33:05,8 h



Mannschaftsfahren[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 FRA Robert Charpentier
Robert Dorgebray
Guy Lapébie
7:39:16,2 h
2 SUI Edgar Buchwalder
Ernst Nievergelt
Kurt Ott
7:39:20,4 h
3 BEL Auguste Garrebeek
Armand Putzeys
François Vandermotte
7:39:21,0 h