Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Honduras)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympischespiele2008peking.svg
Olympische Ringe

HON

HON
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Honduras war mit der Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking insgesamt zum 9. Mal bei Olympischen Spielen vertreten. Die erste Teilnahme war 1968. 24 Athleten (23 Männer, 1 Frau) traten in fünf verschiedenen Sportarten an. Fahnenträger der Eröffnungsfeier war Miguel Ferrera.

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Honduras' männliches U-23-Team konnte sich als Gewinner des 2008 ausgetragenen CONCACAF-Olympia-Turniers für die Olympischen Spiele qualifizieren.

Männer

  • Tor
1 Kevin Hernández
18 Obed Enamorado
  • Abwehr
2 Quiarol Arzú
3 David Molina
4 Samuel Caballero
5 Erick Norales
6 Óscar Morales
17 David Álvarez
  • Mittelfeld
7 Emil Martínez
8 Rigoberto Padilla
10 Ramón Núñez
12 Jorge Claros
13 Hendry Thomas
16 Marvin Sánchez
20 Edder Delgado
  • Sturm
9 Carlos Pavón
11 Luis Rodas
14 Jefferson Bernárdez
15 Luis López
21 José Guity
  • Trainer
Gilberto Yearwood
  • Ergebnisse
Vorrunde
ItalienItalien Italien: 0:3
KamerunKamerun Kamerun: 0:1
Korea SudSüdkorea Südkorea: 0:1
als Gruppenvierter ausgeschieden

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]