Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Kolumbien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

COL

COL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Kolumbien nahm 2008 zum 17. Mal an den Olympischen Sommerspielen teil. Das Land entsandte mit 67 Athleten in 15 Sportarten die bislang größte Delegation in der kolumbianischen Sportgeschichte.

Bei der Eröffnungsfeier trug die Radrennfahrerin Maria Luise Calle die Flagge Kolumbiens.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Kategorie
Diego Fernando Salazar Quintero Gewichtheben Gewichtheben, bis 62 kg

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten]

Name Sportart Kategorie
Jackeline Rentería Ringen Freistil, Klasse bis 55 kg

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten]

  • Anna Rendón, Sigrid Romero, Natalia Sánchez
    Frauen, Team

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten]

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten]

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Weblinks[Bearbeiten]