Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Äquatorialguinea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympischespiele2008peking.svg
Olympische Ringe

GEQ

GEQ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Äquatorialguinea nahm an den Olympischen Sommerspielen 2008 in der chinesischen Hauptstadt Peking mit drei Athleten, einer Frau und zwei Männern, in zwei Sportarten teil.[1]

Seit 1984 war es die siebte Teilnahme eines Teams aus Äquatorialguinea bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Leichtathletin Emilia Mikue Ondo trug die Flagge Äquatorialguineas während der Eröffnungsfeier im Nationalstadion.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Olympiamannschaft Äquatorialguineas von 2008 in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  2. International Judo Federation (Memento des Originals vom 22. Juli 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/beijing.ijf.org (MS Excel; 90 kB)