Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Rumänien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Winterspiele 2006 logo.svg
Olympische Ringe

ROU

ROU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Rumänien nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 im italienischen Turin mit einer Delegation von 25 Athleten teil.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Eiskunstläufer Gheorghe Chiper trug die Flagge Rumäniens während der Eröffnungsfeier, bei der Schlussfeier wurde sie vom Skilangläufer Zsolt Antal getragen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Marian Blaj
    Sprint (10 km): 76. Platz
    Einzel (20 km): 65. Platz
  • Dana Plotogea
    Sprint (7,5 km): 48. Platz
    Verfolgung (10 km): 33. Platz
    Einzel (15 km): 72. Platz
    Staffel (4 × 6 km): 14. Platz
  • Mihaela Purdea
    Sprint (7,5 km): 39. Platz
    Verfolgung (10 km): 49. Platz
    Einzel (15 km): 41. Platz
    Staffel (4 × 6 km): 10. Platz
  • Alexandra Rusu
    Sprint (7,5 km): 85. Platz
  • Éva Tófalvi
    Sprint (7,5 km): 70
    Einzel (15 km): 19
    Staffel (4 × 6 km): 14

Bob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rennrodeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shorttrack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]