Puente Viesgo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Puente Viesgo
Vista de Puente Viesgo.jpg
Siedlungen in Puente Viesgo
Wappen Karte von Spanien
Puente Viesgo (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Kantabrien Kantabrien
Koordinaten 43° 18′ N, 3° 58′ WKoordinaten: 43° 18′ N, 3° 58′ W
Fläche: 36,14 km²
Einwohner: 2.854 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 79 Einw./km²
Postleitzahl: 39670
Gemeindenummer (INE): 39056
Verwaltung
Website: www.puenteviesgo.es
Lage der Gemeinde
Puente Viesgo (Cantabria) Mapa.svg

Puente Viesgo ist eine Gemeinde in der spanischen Autonomen Region Kantabrien. Sie liegt im Zentrum der Region im Bereich des mittleren Unterlaufs des Flusses Pas, wo dieser schmaler ist.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aés
  • Hijas
  • Las Presillas
  • Puente Viesgo (Hauptstadt)
  • Vargas

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einwohnerentwicklung
1842 1900 1950 1981 1991 2001 2011
1665 2034 2666 2497 2475 2326 2869

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bevölkerung wuchs während des gesamten 20. Jahrhunderts gleichmäßig an, bis in den 1960er Jahren, als eine Krise in der Viehzucht dazu führte, dass eine Reihe von Menschen ihre landwirtschaftliche Tätigkeit aufgaben und in die Industriezentren abwanderten. Die Entwicklung des Kurtourismus mit der Wiedereröffnung und dem Ausbau der Autobahn, der Bau neuer Wohnungen und die Schaffung eines kleinen Industriegebiets in Vargas, in dem sich einige Unternehmen ansiedelten, ermöglichten es jedoch, die Krise zu überwinden und den positiven demografischen Trend wieder aufzunehmen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Puente Viesgo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).