Liste der Universitäten in Spanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Universitäten in Spanien. Das spanische Ministerium für Bildung und Forschung weist im Land insgesamt 72 Universitäten (spanisch: Universidad; galicisch: Universidade; katalanisch: Universitat) aus; diese unterteilen sich in sind 50 staatliche Universitäten und 22 private Universitäten. Die größten Universitäten in Spanien gehören zu den größten in ganz Europa.

Platz Universität Studentenzahl nach Eigenangabe
1 EscudoUNED.jpg UNED Madrid [1] 260.000
2 U-granada.png Universität Granada [2] 88.100
3 Universität Barcelona.svg Universität Barcelona [3] 87.400
4 Logo Universität Sevilla.png Universität Sevilla [4] 84.700
5 BannerUCM1.jpg Universität Complutense Madrid [5] 77.300
6 Logo-u-valencia.jpg Universität Valencia [6] 58.500
7 Upv-ehu.gif Universität Baskenland [7] 48.132
8 Up-mad.jpg Polytechnische Universität Madrid [8] 40.000
9 Logo-u-sar.png Universität Saragossa [9] 38.000
10 USC Shield.jpg Universität Santiago de Compostela [10] 39.007

Die Universitäten der autonomenen Provinzen Baskenland, Galicien, Valencia und Katalonien bieten Studiengänge neben Spanisch auch in den jeweiligen Regionalsprachen an.

Staatliche Universitäten[Bearbeiten]

Private Universitäten[Bearbeiten]

Katholische Universitäten[Bearbeiten]

sonstige Privatuniversitäten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]