Personen, die zu Lebzeiten auf einer Briefmarke der Bundesrepublik Deutschland abgebildet wurden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erste Briefmarke der Bundesrepublik Deutschland, die kein deutsches Staatsoberhaupt zeigt, sondern den ersten Ehrenbürger Europas, Jean Monnet.

Diese Liste gibt einen Überblick über diejenigen Personen, die zu Lebzeiten auf einer Briefmarke der Bundesrepublik Deutschland abgebildet wurden.

In Deutschland werden in der Regel, mit Ausnahme des Staatsoberhauptes, keine lebenden Persönlichkeiten auf Briefmarken abgebildet. Dies ist traditionell begründet und nicht etwa durch ein Gesetz.[1]

„Wie in vielen Ländern, so ist es auch in Deutschland üblich, die Briefmarken das Bild des jeweiligen Staatsoberhauptes tragen zu lassen. Damit soll nicht die Person oder das Lebenswerk des Abgebildeten gewürdigt, sondern ausschließlich das Ausgabeland dokumentarisch repräsentiert werden. In allen anderen Fällen lehnt es die Deutsche Bundespost ab, lebende Personen auf Briefmarken abzubilden, weil deren Lebenswerk noch nicht vollendet ist.“

Presse-Mitteilungen des Bundesministeriums für das Post- und Fernmeldewesen: Die neue Postwertzeichen-Dauerserie der Deutschen Bundespost, Nr. 2/1960 – Blatt 4

Es gibt zwar häufiger deutsche Briefmarken, auf denen lebende Personen abgebildet werden, diese stehen aber symbolisch für ein entsprechendes Ereignis. Meist werden diese Personen auch durch Wisch- und Pixeleffekte verfremdet, oder sie sind nur von hinten zu sehen.

Ausnahmen in der Bundesrepublik Deutschland[Bearbeiten]

Eine Ausnahme gab es erstmals im Februar 1977, als der französische Politiker und Staatsmann Jean Monnet zum Ehrenbürger Europas ernannt wurde.[2]

Die erste derartige Briefmarke im wiedervereinigten Deutschland erschien am 12. April 2007 anlässlich des 80. Geburtstags von Papst Benedikt XVI.[3].

Der CSU-Politiker Ernst Hinsken versuchte beim zuständigen Finanzministerium unter der Leitung von Peer Steinbrück und später unter Wolfgang Schäuble eine Ausnahmegenehmigung für eine Sonderbriefmarke zu Ehren von Helmut Kohl (vorgesehen war der 80. Geburtstag im April 2010) zu dessen Lebzeiten zu bekommen. Dieser Vorschlag wurde von beiden Ministern und von Bundeskanzlerin Angela Merkel abgelehnt.[4][5][6][7] Am 16. November 2010 fasste der Bundesparteitag der CDU auf Antrag der Jungen Union Ludwigshafen[8] in Karlsruhe den Beschluss, dass Kohl als Ehrenbürger Europas für seine „herausragende politische Lebensleistung“ mit einer Briefmarke geehrt werden solle.[9] Mitte Januar 2011 wurde bestätigt, dass es noch im gleichen Jahr eine Briefmarke zu Ehren Kohls geben solle.[10][11][12][13] Merkel[14] und Schäuble[15] begrüßten dies jetzt sogar. Da sich die Motivfindung als schwieriger als gedacht erwies, gab es 2011 keine entsprechende Marke.[16][17] Zuerst sah es auch für den Jahrgang 2012 so aus, dass es keine Sondermarke für Kohl geben würde. Erst Ende Mai 2012 aktualisierte das Finanzministerium seine Übersicht für das laufende Jahr und sah nun für den 11. Oktober 2012 eine 55-Cent-Sondermarke mit Kohl als Kanzler der EinheitEhrenbürger Europas vor.[18][19] Am 27. September 2012 wurde die Marke vorgestellt[20] und kam am 11. Oktober 2012 in den Verkauf.[21]

Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland[Bearbeiten]

Briefmarkenblock von 1982

In Deutschland ist es Tradition, dass das Staatsoberhaupt, derzeit also der Bundespräsident, das Recht hat, mit seinem Konterfei auf einer Briefmarke (egal ob Sonder- oder Dauermarke) abgebildet zu werden.

Der erste Bundespräsident Theodor Heuss kam sogar zu zwei Dauerserien (→ Heuss-Serie und Heuss-Medaillon).

Sein Nachfolger Heinrich Lübke verzichtete auf die Darstellung in einer Dauerserie, wurde aber mit je zwei Marken anlässlich seiner Wahl beziehungsweise Wiederwahl geehrt.

Ihm folgte im Amt des Bundespräsidenten Gustav Heinemann, der sich wiederum darstellen ließ (Heinemann-Serie).

Alle auf Heinemann folgenden Bundespräsidenten nahmen das ihnen zugestandene Recht nicht mehr in Anspruch.

1982 erschien ein Briefmarkenblock mit den bisherigen und dem aktuellen Bundespräsidenten als Porträt. Neben Heuss, Lübke und Heinemann waren dies Walter Scheel und der zu der Zeit amtierende Karl Carstens.

Markenlisten[Bearbeiten]

Die nachfolgende Markenliste ist zweigeteilt. Im ersten Abschnitt sind alle Marken der Deutschen Bundespost und der Deutschen Bundespost Berlin aufgeführt. Seit 1995 tragen die amtlichen Postwertzeichen der Bundesrepublik Deutschland nur noch die Landesbezeichnung Deutschland, diese befinden sich im zweiten Abschnitt.

Deutsche Bundespost 1949 bis 1995 sowie Deutsche Bundespost Berlin 1949 bis 1990[Bearbeiten]

Bild Person Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
DBP 1954 196 Theodor Heuss I.jpg Theodor Heuss Bundespräsident
Briefmarkenserie: Heuss,
Deutsche Bundespost: 27 Briefmarken,
Deutsche Bundespost Saarland: 40 Briefmarken
31. Januar 1954
bis
20. Dezember 1957
Bund 177–196, 259–265
Saarland 380–399, 409–428
DBPB 1959 186 Theodor Heuss Medaillon.jpg Theodor Heuss Bundespräsident
Briefmarkenserie: Heuss Medaillon,
Deutsche Bundespost: 5 Briefmarken,
Deutsche Bundespost Berlin: 5 Briefmarken
31. Januar
bis
22. Mai 1959
Bund 302–306,
Berlin 182–186
Stamps of Germany (Berlin) 1964, MiNr 235.jpg Heinrich Lübke Bundespräsident
Wahl und Wiederwahl des Bundespräsidenten
Deutsche Bundespost: 4 Briefmarken,
Deutsche Bundespost Berlin: 4 Briefmarken
1. Juli 1964
und
14. Oktober 1967
Bund 429–430, 542–543,
Berlin 234–235, 314–315
Stamps of Germany (Berlin) 1971, MiNr 370.jpg Gustav Heinemann Bundespräsident
Briefmarkenserie: Bundespräsident Gustav Heinemann,
Deutsche Bundespost: 21 Briefmarken,
Deutsche Bundespost Berlin: 23 Briefmarken
23. Juli 1970
bis
16. Januar 1973
Bund 635–645, 689–692, 727–732
Berlin 359–370, 393–396, 427–433
DBP 1977 926 Jean Monnet.jpg Jean Monnet Ernennung zum Ehrenbürger Europas 16. Februar 1977 Bund 926
DBP - Bundespräsident Walter Scheel - 80 Pfennig - 1982.jpg

DBP - Bundespräsident Karl Carstens - 80 Pfennig - 1982.jpg

Walter Scheel
Karl Carstens
Bundespräsident
Blockausgabe: Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland
10. November 1982 Bund 1159, 1160
Block 18
DBP 1987 1320 Papst Johannes Paul II. in Deutschland, Kevelaer.jpg Johannes Paul II.
Keine Abbildung, aber Papstwappen und textliche Erwähnung auf der Briefmarke
Besuch von Papst Johannes Paul II. in der Bundesrepublik Deutschland
17. Marianischer Kongress
10. Mariologischer Kongress
Kevelaer 1987
Sehenswürdigkeiten von Kevelaer, Gnadenbild der Madonna und Wappen des Papstes
9. April 1987 Bund 1320

Beispiele für lebende Personen, die symbolisch für Ereignisse stehen:

Bild Person Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
DBPB 1951 80 Tag der Briefmarke.jpg

DBPB 1951 81 Tag der Briefmarke.jpg

Kinder mit Lupe vor Briefmarkenalbum und Weltglobus.
Bei den Kindern handelt es sich um den Sohn des damaligen Vizepräsidenten der LPD Berlin und den Sohn des engsten Mitarbeiters des Vizepräsidenten.[22]
Tag der Briefmarke 7. Oktober 1951 Berlin 80 und 81

DBP 1974 811 Fußball-Weltmeisterschaft.jpg

DBP 1974 812 Fußball-Weltmeisterschaft.jpg

Fußball-Weltmeisterschaft 1974 15. Mai 1974 Bund 811, 812
DBP 1979 1000 Int Jahr d Kindes Blase 2.jpg Prof. Karl Oskar Blase lichtete seinen Sohn für die Gestaltung der Marke ab Internationales Jahr des Kindes 11. Januar 1979 Bund 1000

Deutschland ab 1995[Bearbeiten]

Im Zuge der Privatisierung der Deutschen Bundespost am 1. Januar 1995 und der Umwandlung in die Deutsche Post AG trugen die Postwertzeichen seit dem Jahrgang 1995 die Bezeichnung Deutschland und nicht mehr wie bisher Deutsche Bundespost.

Bild Person Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
Papst Benedikt XVI. 80. Geburtstag 12. April 2007 2599
Link Udo Lindenberg (Karikatur) Serie „Aktuelles Thema“: Udo Lindenberg – Grußmarken, Andrea Doria[23] 1. Juli 2010 2803/2807
Link Udo Lindenberg (Karikatur) Serie „Aktuelles Thema“: Udo Lindenberg – Grußmarken, „Sonderzug nach Pankow[24] 2804/2808
Link Helmut Kohl Kanzler der Einheit – Ehrenbürger Europas 11. Oktober 2012 2960

Beispiele für lebende Personen, die symbolisch für die auf der Marke dargestellten Themen stehen:

Bild Person Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
DPAG-1997-FCBayernMuenchen.jpg Durch die Rückennummern kann auf folgende Spieler geschlossen werden:
Nr. 12 Sven Scheuer
Nr. 7 Mehmet Scholl
Nr. 2 Markus Babbel
Nr. 6 Christian Nerlinger
Nr. 8 Thomas Strunz
Nr. 28 Frank Wiblishauser
Nr. 5 (abgedeckt) Thomas Helmer
Nr. 13 Mario Basler
aus der Serie: Deutscher Fußballmeister 1997
FC Bayern München
16. Oktober 1997 1958
Pippi Langstrumpf Pippi Longstocking.jpg Inger Nilsson Pippi Langstrumpf (Figuren aus Kinder- und Jugendbüchern) 13. Juni 2001 2191
Stamp Germany 2001 MiNr2192 Heidi.jpg Elsbeth Sigmund und Thomas Klameth, dargestellt ist eine Szene aus dem Film Heidi und Peter Heidi (Figuren aus Kinder- und Jugendbüchern) 2192
Stamp Germany 2003 MiNr2318 Regensburger Domspatzen.jpg Die Regensburger Domspatzen mit ihrem Leiter, Domkapellmeister Roland Büchner Blockausgabe (Block 61): Berühmte Knabenchöre 13. Februar 2003 2318
Stamp Germany 2003 MiNr2319 Dresdner Kreuzchor.jpg Der Dresdner Kreuzchor 2319
Stamp Germany 2003 MiNr2319 Thomanerchor Leipzig.jpg Der Thomanerchor Leipzig 2320
Zusteller der Deutschen Post AG, stellvertretend für ca. 79.000.
Anmerkung: Da es in Deutschland nur einen einzigen Zustellbezirk mit dem Postkahn gibt, kann damit auf die Kahnzustellerin geschlossen werden.
Verschiedene Zustellarten und -orte in Deutschland 3. März 2005 2447 (Nord: Küste)
Zustellung von Postsendungen im Gebirge DPAG.jpg 2448 (Süd: Gebirge)
BM-Spreewaldzustellung2005.jpg 11. August 2005 2481 (Ost: Postkahn)
DPAG 2005 2482 Post, Berglandschaft im Westen.jpg 2482 (West: Hügellandschaft)
DPAG 2010 19 Sport Fußball-Weltmeisterschaft.jpg Lukas Podolski (Deutschland) im Zweikampf mit Xavi (Spanien), nach einem Bild vom Finale der EM 2008 am 29. Juni 2008 im Ernst-Happel-Stadion in Wien[25] Fußball-Weltmeisterschaft (11. Juni bis 11. Juli 2010) aus der Serie Für den Sport zur Unterstützung der Stiftung Deutsche Sporthilfe 8. April 2010 2788
DPAG 2010 20 Sport Eishockey-Weltmeisterschaft.jpg Vitalij Aab (Iserlohn Roosters) im Zweikampf mit Paul Manning (Hamburg Freezers), nach einem Bild von der DEL-Begegnung am 16. Oktober 2008 in der Color Line Arena in Hamburg[26] Eishockey-Weltmeisterschaft (7. bis 23. Mai 2010) aus der Serie Für den Sport zur Unterstützung der Stiftung Deutsche Sporthilfe 2789

Trivia[Bearbeiten]

Neben lebenden Personen werden gelegentlich auch individuelle Tiere zu Lebzeiten abgebildet. Die nachfolgende Liste ist möglicherweise nicht vollständig.

Bild Lebewesen Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
DPAG 2004 2393 Weißstorch Prinzesschen.jpg Prinzesschen (Weißstorch) Prinzesschen war ein weiblicher Weißstorch, der sein Sommerhalbjahr nahe dem Storchenhof Loburg verbrachte. 1994 wurde er mit einem Sender versehen und beobachtet; er wurde bekannt und 2004 auf nebenstehender Briefmarke abgebildet.[27][28]
Siehe auch Briefmarkenserie Bedrohte Tierarten
7. April 2004[29][30] Bund 2393
Knut (Eisbär) Die Briefmarke mit dem Motiv „Eisbär Knut“ steht symbolhaft für die Notwendigkeit, die globale biologische Vielfalt zu schützen. Der auch international berühmte männliche Eisbär erblickte am 5. Dezember 2006 als erste Eisbärengeburt seit mehr als 30 Jahren im Berliner Zoo das Licht der Welt. Das Bundesministerium für Umwelt war Pate von Eisbär Knut.[31] 10. April 2008 Bund 2656

Literatur[Bearbeiten]

  • postfrisch – Das Philatelie-Journal, März/April 2/2007, S. 33
  • Michel-Katalog Deutschland-Spezial

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Personen auf deutschen Briefmarken – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. postfrisch, 2/2007, S. 33
  2. Amtsblatt des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen; Ausgabe A; Jahrgang 1976, Bonn, den 22. Dezember 1976, Nummer 166, Verfügung-Nr. 983: Sonderpostwertzeichen „Jean Monnet“; S. 1928
  3. Papst Benedikt XVI. bekommt Sonderbriefmarke auf sueddeutsche.de vom 26. März 2007
  4. Arne Delfs: Der alte Mann und die Briefmarke, Financial Times Deutschland, S. 11 vom 23. Dezember 2009
  5. "Keine lebenden Personen" Kohl-Konterfei erscheint nicht auf Briefmarke, auf rp-online.de vom 22. Dezember 2009
  6. Keine Sondermarke für Helmut Kohl Marken, Merkel und Motive, auf sueddeutsche.de vom 23. Dezember 2009
  7. CSU-Hinsken kämpft für Kohl-Briefmarke und Kohl-Münze-Stiftung auf bild.de vom 8. Juli 2009
  8. Ludwigshafen-JU freut sich über Briefmarke für Kohl Stand: 11. Januar 2011
  9. http://www.n-tv.de/politik/Helmut-Kohl-Briefmarke-kommt-article1939766.html
  10. Kohl kleben: Sonderbriefmarke für den Alt-Kanzler in Badische Zeitung, von: Tim Braune, dpa, Stand: 13. Januar 2011
  11. Ungewöhnlich: Kohl zum Kleben? – Altbundeskanzler soll es bald als Briefmarke geben von Winnie Heescher auf zdf.de, Stand: 12. Januar 2011
  12. Stempel drauf – Dieses Jahr wird Kohl zur Marke von Philip Kuhn, auf welt.de, Stand: 12. Januar 2011
  13. Briefmarke zu Ehren Helmut Kohls – Altkanzler zum Anlecken und Lex Kohl, Süddeutsche Zeitung, Stand: 12. Januar 2011
  14. Helmut Kohl Einheitskanzler als Briefmarke von Matthias Schiermeyer, in der Stuttgarter Zeitung veröffentlicht am 13. Januar 2011
  15. Schäuble würdigt Altkanzler – Helmut Kohl künftig auf Briefmarke auf RP Online, Stand: 11. Januar 2011
  16. Briefmarke für Helmut Kohl verzögert sich auf Spiegel Online, 23. Oktober 2011
  17. Briefmarke für Helmut Kohl verzögert sich auf Spiegel Online, 23. Oktober 2011
  18. Sonderpostwertzeichen-Jahresprogramm 2012 - Bundesministerium der Finanzen; Stand: November 2011 (Aktualisiert: 25. Mai 2012)
  19. Frankieren mit dem Altkanzler: Die Kohl-Marke kommt auf n-tv.de vom Donnerstag, 30. August 2012
  20. Vorstellung der Kohl-Briefmarke mit Abbildung auf dw.de vom 27. September 2012
  21. Helmut Kohl auf zwölf Quadratzentimetern. Beitrag von Kerstin Lohse vom 11. Oktober 2012, 8:50 Uhr auf Nordwestradio.
  22. Briefmarken Spiegel, Heft: 1/2006; S. 42
  23. Udo Lindenberg, Andrea Doria Deutsche Post
  24. Udo Lindenberg, Sonderzug nach Pankow Deutsche Post
  25. Originalbild 81761589 bei Getty Images
  26. Originalbild 55932791 bei Getty Images
  27. Prinzesschen - ein Steckbrief
  28. Eine Briefmarke für den NABU-Wappenvogel
  29. Weißstörche Serie "Bedrohte Tierarten"
  30. Briefmarken-Ausgaben Deutschland 2004
  31. philatelie aktuell 4/2008, S. 2 PDF-Datei, 2,7 MB
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde am 24.01.2010 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.