Gagnières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gagnières
Wappen von Gagnières
Gagnières (Frankreich)
Gagnières
Region Okzitanien
Département Gard
Arrondissement Alès
Kanton Rousson
Gemeindeverband Cèze Cévennes
Koordinaten 44° 18′ N, 4° 8′ OKoordinaten: 44° 18′ N, 4° 8′ O
Höhe 159–516 m
Fläche 11,22 km2
Einwohner 1.121 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 100 Einw./km2
Postleitzahl 30160
INSEE-Code
Website http://www.gagnieres.com/

Dorfansicht

Gagnières ist eine französische Gemeinde mit 1121 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Gard und in der (Region Okzitanien).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Gagnières liegt am Fuß der Cevennen im Tal des Flusses Ganière.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2017
Einwohner 1125 1194 1045 920 878 919 1080 1121

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gagnières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien