Potelières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Potelières
Wappen von Potelières
Potelières (Frankreich)
Potelières
Region Okzitanien
Département Gard
Arrondissement Alès
Kanton Rousson
Gemeindeverband Cèze Cévennes
Koordinaten 44° 13′ N, 4° 14′ OKoordinaten: 44° 13′ N, 4° 14′ O
Höhe 115–202 m
Fläche 6,47 km2
Einwohner 373 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 58 Einw./km2
Postleitzahl 30500
INSEE-Code

Potelières ist eine französische Gemeinde mit 373 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Gard der Region Okzitanien.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Potelières gibt es das Château de Potelières. Es wird als Hotel und Restaurant genutzt. Der Besitz des Hotels umfasst 130 Hektar.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 248 259 224 238 256 255 336

Altersstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

22 Prozent der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. 13 Prozent der Bevölkerung sind 75 Jahre alt oder älter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Potelières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien