Peyremale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peyremale
Wappen von Peyremale
Peyremale (Frankreich)
Peyremale
Region Okzitanien
Département Gard
Arrondissement Alès
Kanton Rousson
Gemeindeverband Cèze Cévennes
Koordinaten 44° 18′ N, 4° 4′ OKoordinaten: 44° 18′ N, 4° 4′ O
Höhe 162–619 m
Fläche 8,62 km2
Einwohner 286 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km2
Postleitzahl 30160
INSEE-Code
Website homepage

Ansicht von Süden

Peyremale ist eine französische Gemeinde mit 286 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Gard in der Region Okzitanien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am Unterlauf des Flusses Luech auf ca. 170 m, westlich von Peyremale beginnt das Massiv des Mont Lozère.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Peyremale – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien