Moncton Golden Flames

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moncton Golden Flames
Gründung 1984
Auflösung 1987
Geschichte New Brunswick Hawks
1978 – 1982
Moncton Alpines
1982 – 1984
Moncton Golden Flames
1984 – 1987
Stadion Moncton Coliseum
Standort Moncton, New Brunswick
Liga American Hockey League

Die Moncton Golden Flames waren ein kanadisches Eishockeyfranchise der American Hockey League aus Moncton, New Brunswick. Die Spielstätte der Flames war das Moncton Coliseum.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach der Saison 1983/84 wurden die Moncton Alpines von den Calgary Flames aufgekauft und in Moncton Golden Flames umbenannt. Die Mannschaft war von 1984 bis 1987 insgesamt drei Jahre lang in der American Hockey League als Farmteam der Calgary Flames und Boston Bruins existent. Der größte Erfolg für die Flames war das Erreichen der zweiten Playoffrunde im Spieljahr 1985/86, in der man allerdings den Adirondack Red Wings mit 1:4 in der Best-of-Seven-Serie unterlag. In der Saison 1984/85 konnte man sich nicht für die Playoffs qualifizieren. Während in der Spielzeit 1986/87 immerhin noch die erste Playoffrunde erreicht wurde, in der man erneut den Adirondack Red Wings unterlag (2:4 in der Best-of-Seven-Serie).

Die Moncton Golden Flames wurden 1987 aufgelöst und durch die Moncton Hawks, das Farmteam der Winnipeg Jets, ersetzt.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1984/85 80 32 40 8 72 291 300 6., North nicht qualifiziert
1985/86 80 34 34 12 80 294 307 3., North 1. Runde: Sieg, 4:1 gg. Maine Mariners
2. Runde: Niederlage, 1:4 gg. Adirondack Red Wings
1986/87 80 43 31 6 92 338 315 3., North 1. Runde: Niederlage, 2:4 gg. Adirondack Red Wings
Gesamt 240 109 105 20 6 244 923 922 2 Playoff-Teilnahmen
3 Serien: 1 Sieg, 2 Niederlagen
16 Spiele: 7 Siege, 9 Niederlagen

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 198 KanadaKanada Dale DeGray
Tore: 50 KanadaKanadaVereinigte StaatenVereinigte Staaten Brett Hull
Assists: 99 KanadaKanada Mark Lamb
Punkte: 148 KanadaKanada Mark Lamb
Strafminuten: 629 KanadaKanada Peter Jankovic

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]