Ontario Reign (AHL)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ontario Reign
Logo der Ontario Reign
Gründung 2015
Geschichte Manchester Monarchs
20012015
Ontario Reign
seit 2015
Stadion Citizens Business Bank Arena
Standort Ontario, Kalifornien
Teamfarben Schwarz, Grau, Weiß
Liga American Hockey League
Conference Western Conference
Division Pacific
Cheftrainer KanadaKanada Mike Stothers
General Manager KanadaKanada Rob Blake
Besitzer Anschutz Entertainment Group
Kooperationen Los Angeles Kings (NHL)
Manchester Monarchs (ECHL)
Calder Cups keine

Die Ontario Reign sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise aus Ontario, Kalifornien. Das Team spielt seit der Saison 2015/16 in der American Hockey League (AHL) und fungiert als Farmteam der Los Angeles Kings.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2015 gab die American Hockey League eine umfangreiche Umstrukturierung zur Saison 2015/16 bekannt, in deren Rahmen eine neue Pacific Division gegründet wurde und fünf Teams nach Kalifornien übersiedelten. Eines dieser fünf Teams waren die Manchester Monarchs, die mit den Ontario Reign aus der ECHL die Plätze tauschten.[1] Somit formierte sich ein AHL-Franchise unter dem Namen Ontario Reign, während die Manchester Monarchs fortan in der ECHL spielen. Beide Mannschaften blieben dabei Kooperationspartner der Los Angeles Kings und in Besitz der Anschutz Entertainment Group. Ihre Heimspiele tragen die Ontario Reign in der Citizens Business Bank Arena aus.

Mike Stothers, der im Jahr zuvor mit den Monarchs den Calder Cup gewonnen hatte, wurde zum ersten Cheftrainer der Ontario Reign ernannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ontario Reign Become the AHL Affiliate of LA Kings. kings.nhl.com, 30. Januar 2015, abgerufen am 8. Juli 2015 (englisch).