Portal:Basketball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Basketball: Projekt | Portal
Portal aktualisieren(?)
< Nachschlagen < Themenportale < Sport < Basketball
Portal:
Basketball
Herzlich willkommen im Portal Basketball! Dieses Portal dient dem Einstieg in das Fachgebiet Basketball in der Wikipedia. Hier kannst du dir einen Überblick über Grundlagen und aktuelle Entwicklungen – im deutschsprachigen Raum und in aller Welt – verschaffen. Wer mitarbeiten möchte, schaut im WikiProjekt vorbei. Fragen und Anregungen sind auf der Diskussionsseite stets gern gesehen. Basketball.png
Portal   Mitarbeit im Projekt   Diskussion
Bearbeiten Basketball

Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Spielball in die beiden in einer Höhe von 3,05 Metern an den gegenüberliegenden Schmalseiten des Spielfelds angebrachten Körbe zu werfen. Eine Mannschaft besteht dabei aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Auswechselspielern. Jeder Treffer in den Korb aus dem Spiel heraus zählt je nach Entfernung zwei oder drei Punkte. Ein getroffener Freiwurf zählt einen Punkt. Es gewinnt die Mannschaft mit der höheren Punktzahl.

Basketball wurde im Jahr 1891 vom kanadischen Trainer James Naismith als Hallensport erfunden. Seit 1936 ist die Sportart olympisch. Heute hat der Basketballsport weltweit, besonders in den USA, einen hohen Stellenwert. Alle vier Jahre findet in einem jeweils anderen Land eine Basketball-Weltmeisterschaft statt, die von dem Verband Fédération Internationale de Basketball (FIBA) veranstaltet wird.

Laut Weltbasketballverband FIBA spielen etwa 450 Millionen Menschen weltweit Basketball. Die erfolgreichsten Athleten der Teamsportart Basketball zählen international zu den höchstbezahlten Profisportlern.
Bearbeiten Grundlagen

Aus den Regeln des Basketballsports haben sich zahlreiche verwandte Sportarten abgeleitet. Am bekanntesten sind Streetball und Rollstuhlbasketball. Die früh eingeführten Varianten Korbball und Korfball haben sich seitdem eigenständig entwickelt. Neue Abwandlungen wie Einradbasketball entstehen.

Die Aufstellung der Spieler im Basketball ist taktisch geprägt. Neben den klassischen Positionen haben sich mehrere Mischformen etabliert:

Positionsbezeichnungen beim Basketball
Guards Basketball half-court 1. Point Guard Combo Guard (PG/SG)
2. Shooting Guard Swingman (SG/SF)
Forwards 3. Small Forward Point Forward (SF/PG, PF/PG)
4. Power Forward Combo Forward (PF/SF)
Center 5. Center Forward-Center (PF/C)
siehe auch: Starting Five | Sixth Man | Tweener | Backcourt | Frontcourt

Deutsche Fachbegriffe wie Aufbauspieler, Flügelspieler oder Brettspieler werden seltener als in anderen Sportarten verwendet. Die Bedeutung der zahlreichen aus dem Englischen stammenden Wörter findet sich im Glossar von Basketballbegriffen.

Hall of Fame:
Naismith Memorial Basketball Hall of Fame  · FIBA Hall of Fame  · Women’s Basketball Hall of Fame

Basketball in aller Welt:
Basketball in Deutschland  · Basketball in Österreich · Basketball in der Schweiz  · Basketball in Spanien  · Basketball in Italien · Basketball in Argentinien · Basketball in Griechenland · Basketball in Kroatien · Basketball in Serbien · Basketball in Russland · ... mehr

Bearbeiten Bedeutende Turniere und Meisterschaften
Deutschland Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Basketball-Bundesliga Brose Baskets Logo.svg Brose Bamberg 2016/17 2017/18
deutscher Pokalsieger Brose Baskets Logo.svg Brose Bamberg 2017 2018
1. Damen-Basketball-Bundesliga TSV Wasserburg.png TSV 1880 Wasserburg 2016/17 2017/18
deutscher Pokalsieger der Frauen TSV Wasserburg.png TSV 1880 Wasserburg 2017 2018
Österreich Amtierender Titelträger vergangen aktuell
österreichische Basketball-Bundesliga Oberwart Gunners.jpg Oberwart Gunners 2015/16 2016/17
österreichischer Pokalsieger Logo Kapfenberg Bulls 2009.png Kapfenberg Bulls 2017 2018
österreichischer Supercup-Sieger WBC Raiffeisen Wels 2016 2017
Austrian Women Basketball League Flying Foxes Post SV 2015/16 2016/17
Schweiz Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Basketball-Nationalliga Fribourg Olympic 2015/16 2016/17
Schweizer Pokalsieger Fribourg Olympic 2016 2017
Nationalliga A Helios Basket Club 2015/16 2016/17
Schweizer Pokalsieger der Damen Fizzy Riva-Muraltese 2016 2017
Nordamerika Amtierender Titelträger vergangen aktuell
National Basketball Association Golden State Warriors.svg Golden State Warriors 2016/17 2017/18
NBA Development League Raptors 905 2016/17 2017/18
Women’s National Basketball Association Los Angeles SparksLos Angeles Sparks Los Angeles Sparks 2016 2017
Internationale Turniere (Herren) Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Olympische Sommerspiele Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2016 2020
Basketball-Weltmeisterschaft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2014 2019
Basketball-Europameisterschaft SpanienSpanien Spanien 2015 2017
Basketball-Amerikameisterschaft VenezuelaVenezuela Venezuela 2015 2017
EuroLeague Fenerbahce Spor Kulubu.svg Fenerbahçe 2016/17 2017/18
EuroCup Unicaja Malaga.png Unicaja Málaga 2016/17 2017/18
Basketball Champions League CB 1939 Canarias 2016/17 2017/18
FIBA Europe Cup Logo JSF Nanterre.jpg JSF Nanterre 2016/17 2017/18
Internationale Turniere (Damen) Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Olympische Sommerspiele Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2016 2020
Basketball-Weltmeisterschaft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2014 2018
Basketball-Europameisterschaft SpanienSpanien Spanien 2017 2019
Basketball-Amerikameisterschaft KanadaKanada Kanada 2015 2017
Euroleague Women Dynamo Kursk 2016/17 2017/18
Bearbeiten FIBA Tabelle
FIBA Tabelle Herren
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1.000,0
2 SpanienSpanien Spanien 665,0
3 SerbienSerbien Serbien 553,0
4 FrankreichFrankreich Frankreich 444,0
5 LitauenLitauen Litauen 442,0
6 ArgentinienArgentinien Argentinien 360,0
7 BrasilienBrasilien Brasilien 323,0
8 TurkeiTürkei Türkei 281,0
9 RusslandRussland Russland 255,0
10 AustralienAustralien Australien 234,0
...
29 DeutschlandDeutschland Deutschland 31,0
FIBA Tabelle Damen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1.000,0
2 SpanienSpanien Spanien 670,0
3 FrankreichFrankreich Frankreich 560,0
4 AustralienAustralien Australien 460,0
5 TschechienTschechien Tschechien 356,0
6 KanadaKanada Kanada 340,0
7 TurkeiTürkei Türkei 304,0
8 BrasilienBrasilien Brasilien 296,0
9 SerbienSerbien Serbien 276,0
10 China VolksrepublikVolksrepublik China VR China 256,0
...
57 DeutschlandDeutschland Deutschland 6,0
Stand: 21. August 2016 (nach den Olympischen Spielen 2016). Österreich und die Schweiz haben an keinen Finalrunden teilgenommen, so dass sie mit null Punkten nicht platziert sind. - mehr
Bearbeiten Bild des Monats
Rollie Massimino (†) in 2009
Collegetrainer Rollie Massimino im Alter von 83 Jahren verstorben. Bevor die Villanova Wildcats unter Trainer Jay Wright letztes Jahr den NCAA-Titel gewannen, war ihnen dieses Kunststück nur einmal zuvor 1985 unter Trainer Massimino gelungen. In einem legendären Finalspiel gegen die hoch favorisierten Georgetown Hoyas mit dem praktisch sicher als Top-Draftpick feststehenden Star-Center Patrick Ewing gelang den Wildcats das später als :en:The Perfect Game tituliterte Spiel mit einer Trefferquote von nahezu 80%. Massimino erzielte mehr als 800 Siege im College-Basketball und trainierte praktisch bis zu einem Lebensende zuletzt noch in der NAIA, unter anderem auch Malte Ziegenhagen.
Bearbeiten Empfehlenswert
Bearbeiten Neue Artikel

30-Tage-Catscan

Bearbeiten Aktuelle Ereignisse

ältere Meldungen im Archiv

Bearbeiten Portal Information