Portal:Basketball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Basketball: Projekt | Portal
Portal aktualisieren(?)
< Nachschlagen < Themenportale < Sport < Basketball
Portal:
Basketball
Herzlich willkommen im Portal Basketball! Dieses Portal dient dem Einstieg in das Fachgebiet Basketball in der Wikipedia. Hier kannst du dir einen Überblick über Grundlagen und aktuelle Entwicklungen – im deutschsprachigen Raum und in aller Welt – verschaffen. Wer mitarbeiten möchte, schaut im WikiProjekt vorbei. Fragen und Anregungen sind auf der Diskussionsseite stets gern gesehen. Basketball.png
Portal   Mitarbeit im Projekt   Diskussion
Bearbeiten Basketball

Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Spielball in die beiden in einer Höhe von 3,05 Metern an den gegenüberliegenden Schmalseiten des Spielfelds angebrachten Körbe zu werfen. Eine Mannschaft besteht dabei aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Auswechselspielern. Jeder Treffer in den Korb aus dem Spiel heraus zählt je nach Entfernung zwei oder drei Punkte. Ein getroffener Freiwurf zählt einen Punkt. Es gewinnt die Mannschaft mit der höheren Punktzahl.

Basketball wurde im Jahr 1891 vom kanadischen Trainer James Naismith als Hallensport erfunden. Seit 1936 ist die Sportart olympisch. Heute hat der Basketballsport weltweit, besonders in den USA, einen hohen Stellenwert. Alle vier Jahre findet in einem jeweils anderen Land eine Basketball-Weltmeisterschaft statt, die von dem Verband Fédération Internationale de Basketball (FIBA) veranstaltet wird.

Laut Weltbasketballverband FIBA spielen etwa 450 Millionen Menschen weltweit Basketball. Die erfolgreichsten Athleten der Teamsportart Basketball zählen international zu den höchstbezahlten Profisportlern.

Basketball wird mit je einem Ball gespielt, im Training kann man auch mehrere verwenden.

Bearbeiten Grundlagen

Aus den Regeln des Basketballsports haben sich zahlreiche verwandte Sportarten abgeleitet. Am bekanntesten sind Streetball und Rollstuhlbasketball. Die früh eingeführten Varianten Korbball und Korfball haben sich seitdem eigenständig entwickelt. Neue Abwandlungen wie Einradbasketball entstehen.

Die Aufstellung der Spieler im Basketball ist taktisch geprägt. Neben den klassischen Positionen haben sich mehrere Mischformen etabliert:

Positionsbezeichnungen beim Basketball
Guards Basketball half-court 1. Point Guard Combo Guard (PG/SG)
2. Shooting Guard Swingman (SG/SF)
Forwards 3. Small Forward Point Forward (SF/PG, PF/PG)
4. Power Forward Combo Forward (PF/SF)
Center 5. Center Forward-Center (PF/C)
siehe auch: Starting Five | Sixth Man | Tweener | Backcourt | Frontcourt

Deutsche Fachbegriffe wie Aufbauspieler, Flügelspieler oder Brettspieler werden seltener als in anderen Sportarten verwendet. Die Bedeutung der zahlreichen aus dem Englischen stammenden Wörter findet sich im Glossar von Basketballbegriffen.

Hall of Fame:
Naismith Memorial Basketball Hall of Fame  · FIBA Hall of Fame  · Women’s Basketball Hall of Fame

Basketball in aller Welt:
Basketball in Deutschland  · Basketball in Österreich · Basketball in der Schweiz  · Basketball in Spanien  · Basketball in Italien · Basketball in Argentinien · Basketball in Griechenland · Basketball in Kroatien · Basketball in Serbien · Basketball in Russland · ... mehr

Bearbeiten Bedeutende Turniere und Meisterschaften
Deutschland Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Basketball-Bundesliga Brose Baskets Logo.svg Brose Bamberg 2016/17 2017/18
deutscher Pokalsieger Brose Baskets Logo.svg Brose Bamberg 2017 2018
1. Damen-Basketball-Bundesliga TSV Wasserburg.png TSV 1880 Wasserburg 2016/17 2017/18
deutscher Pokalsieger der Frauen TSV Wasserburg.png TSV 1880 Wasserburg 2017 2018
Österreich Amtierender Titelträger vergangen aktuell
österreichische Basketball-Bundesliga Logo Kapfenberg Bulls 2009.png Kapfenberg Bulls 2016/17 2017/18
österreichischer Pokalsieger Logo Kapfenberg Bulls 2009.png Kapfenberg Bulls 2017 2018
österreichischer Supercup-Sieger WBC Raiffeisen Wels 2016 2017
Austrian Women Basketball League Flying Foxes Post SV 2016/17 2017/18
Schweiz Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Basketball-Nationalliga BBC Monthey 2016/17 2017/18
Schweizer Pokalsieger Les Lions de Genève 2016/17 2017/18
Nationalliga A Hélios Basket 2016/17 2017/18
Schweizer Pokalsieger der Damen BC Winterthur 2016/17 2017/18
Nordamerika Amtierender Titelträger vergangen aktuell
National Basketball Association Golden State Warriors.svg Golden State Warriors 2016/17 2017/18
NBA Development League Raptors 905 2016/17 2017/18
Women’s National Basketball Association Minnesota Lynx 2017 2018
Internationale Turniere (Herren) Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Olympische Sommerspiele Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2016 2020
Basketball-Weltmeisterschaft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2014 2019
Basketball-Europameisterschaft SlowenienSlowenien Slowenien 2017 2021
Basketball-Amerikameisterschaft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2017 2021
EuroLeague Fenerbahce Spor Kulubu.svg Fenerbahçe 2016/17 2017/18
EuroCup Unicaja Malaga.png Unicaja Málaga 2016/17 2017/18
Basketball Champions League CB 1939 Canarias 2016/17 2017/18
FIBA Europe Cup Logo JSF Nanterre.jpg JSF Nanterre 2016/17 2017/18
Internationale Turniere (Damen) Amtierender Titelträger vergangen aktuell
Olympische Sommerspiele Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2016 2020
Basketball-Weltmeisterschaft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2014 2018
Basketball-Europameisterschaft SpanienSpanien Spanien 2017 2019
Basketball-Amerikameisterschaft KanadaKanada Kanada 2017 2019
Euroleague Women Dynamo Kursk 2016/17 2017/18
Bearbeiten FIBA Tabelle
FIBA Tabelle Herren
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1.000,0
2 SpanienSpanien Spanien 665,0
3 SerbienSerbien Serbien 553,0
4 FrankreichFrankreich Frankreich 444,0
5 LitauenLitauen Litauen 442,0
6 ArgentinienArgentinien Argentinien 360,0
7 BrasilienBrasilien Brasilien 323,0
8 TurkeiTürkei Türkei 281,0
9 RusslandRussland Russland 255,0
10 AustralienAustralien Australien 234,0
...
29 DeutschlandDeutschland Deutschland 31,0
FIBA Tabelle Damen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1.000,0
2 SpanienSpanien Spanien 670,0
3 FrankreichFrankreich Frankreich 560,0
4 AustralienAustralien Australien 460,0
5 TschechienTschechien Tschechien 356,0
6 KanadaKanada Kanada 340,0
7 TurkeiTürkei Türkei 304,0
8 BrasilienBrasilien Brasilien 296,0
9 SerbienSerbien Serbien 276,0
10 China VolksrepublikVolksrepublik China VR China 256,0
...
57 DeutschlandDeutschland Deutschland 6,0
Stand: 21. August 2016 (nach den Olympischen Spielen 2016). Österreich und die Schweiz haben an keinen Finalrunden teilgenommen, so dass sie mit null Punkten nicht platziert sind. - mehr
Bearbeiten Bild des Monats
Giannis Antetokoummpo im Dezember 2016
Zum Beginn des Novembers führt der griechische Basketballspieler Giannis Antetokounmpo mit 31 Punkten pro Spiel die Rangliste der NBA-Spieler an.
Bearbeiten Empfehlenswert
Bearbeiten Neue Artikel

30-Tage-Catscan

15.12. Christian Held (Basketballtrainer) - George Devone14.12. Rudolf Kleen13.12. Edwin Jackson12.12. Luka Brajkovic - Günter Pollex - Las Vegas Aces (WNBA)11.12. Joseph Malis - Robert Nortmann - Maximilian Gottwald10.12. Jules Akodo - Kevin Magdowski - Moritz Schneider - Rolf Scholz09.12. Craig Casault - Thomas Norwood - Vitalis Chikoko - Dieter Sarodnik - Volkmar Knopke - Manfred Voigt (Basketballspieler) - Konstantin Schubert (Basketballspieler)08.12. Marcus Egin07.12. Ted Hundley06.12. Günther Lindenstruth - Hans Georg Heß - Robert Minor05.12. Heinz-Ewald Hirsch - Henner Weigand - Josef Waniek - Karl Ampt - Thomas Andres - Ulrich Strack04.12. Artur Gacaev - Horst Schmitz - Martin Krüger (Basketballtrainer) - Sven Meyer (Basketballspieler)03.12. Thomas Glasauer - Günter Glasauer01.12. Baskets 96 Rahden28.11. Carlos Novas Mateo26.11. Lux Rollers - RBB München Iguanas - RSB Thuringia Bulls25.11. Frank Müller (Basketballspieler) - Chase Center - Peter Kortmann - Detlef Kornett - ‎Frank Müller (Basketballspieler)24.11. Jörg Trapp - Hubert Beck (Basketballtrainer)23.11. Michael Schwarz (Basketballspieler) - David Rotim - Peter Günschel - Ralph Held22.11. Růžena Beinhauerová21.11. Amicale de Niamey20.11. Heiner Zarnack19.11. Sebastian Adeberg18.11. Steffen Liebler

Bearbeiten Aktuelle Ereignisse

ältere Meldungen im Archiv

Bearbeiten Portal Information