Rimaucourt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rimaucourt
Rimaucourt (Frankreich)
Rimaucourt
Region Grand Est
Département Haute-Marne
Arrondissement Chaumont
Kanton Bologne
Gemeindeverband Communauté de communes de la Vallée du Rognon
Koordinaten 48° 15′ N, 5° 20′ OKoordinaten: 48° 15′ N, 5° 20′ O
Höhe 237–382 m
Fläche 20,26 km2
Einwohner 686 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 34 Einw./km2
Postleitzahl 52700
INSEE-Code

Rimaucourt ist eine Gemeinde im französischen Département Haute-Marne der Region Grand Est.

In der Gemeinde leben 686 Einwohner (Stand 1. Januar 2014). Bürgermeisterin seit 2008 ist Marie-Louise Jeanniot.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 827 888 828 770 801 753 768 686
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rimaucourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien