TF6

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TF6
Senderlogo
TF6.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit & DVB-T
Eigentümer: RTL Group, TF1
Sendebeginn: 18. Dezember 2000
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm
Liste von Fernsehsendern

TF6 war ein französischer Privatsender. Er nahm den Sendebetrieb am 18. Dezember 2000 über die Satellitenplattform TPS auf. Der Fernsehsender entstand als Kooperation zwischen Frankreichs größten Privatsendern TF1 und M6. Beide Rundfunkgesellschaften waren zu 50 % am Kapital des Fernsehsenders beteiligt. So waren 50 % des Senders im Besitz von TF1 und jeweils 25 % im Besitz der RTL Group sowie im Streubesitz. Zum 31. Dezember 2014 wurde der Sendebetrieb aufgrund gesunkener Einschaltquoten eingestellt.

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterhaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]