Wimbledon Championships 1921/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1921
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herrendoppel
192019211922

Herrendoppel der Wimbledon Championships 1921.

Es siegten Randolph Lycett und Max Woosnam.

Challenge Round[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Challenge Round
               
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
w. o.  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. N. Williams
 

All-Comers-Wettbewerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                                 
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
6 6 4 6 12  
 Britisch-IndienBritisch-Indien L. S. Deane
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob
1 8 6 0 10  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe
3 0 5
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
6 6 7
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
8 2 6 6
   Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. Norton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
6 6 3 4  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. R. Sherwell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace
6 6 4 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Parton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple
3 1 6 6      Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. R. Sherwell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace
6 2 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. W. Donisthorpe
 R. Foster
6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. W. Donisthorpe
 R. Foster
2 6 0 1  
 L. E. Gaunt
 Federated Malay States D. H. Kleinman
0 4 3        Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. R. Sherwell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace
4 4 6 6 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Crawley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Prebble
4 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
6 6 3 2 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. St.-J. Pym
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. T. Baines
6 1 4 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Crawley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Prebble
3 5 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
6 7 8  
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Dass
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Singh
0 4 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
6 6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Jarvis
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lamb
6 7 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Jarvis
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lamb
3 2 8 1
 BelgienBelgien P. de Borman
 BelgienBelgien V. de Bousies
3 9 3 1      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Jarvis
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lamb
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Jones
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. R. Ashton
6 6 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Jones
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. R. Ashton
4 4 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. W. O’Farrell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Seale
1 3 5        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Jarvis
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lamb
1 6 1 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. W. Myers
 FrankreichFrankreich A. Gerbault
6 6 3 9        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. F. C. Simpson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Gravem
6 2 6 1 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley
 SchwedenSchweden E. von Braun
3 3 6 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. W. Myers
 FrankreichFrankreich A. Gerbault
0 5 0
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. F. C. Simpson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Gravem
5 6 9 7 8      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. F. C. Simpson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Gravem
6 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Scroope
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A Thomas
7 8 7 5 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. A. Frost
 Britisch-IndienBritisch-Indien C. Ramaswami
4 6 9 6 6  
 H. J. Graham Bennett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave
6 4 11 2 4      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. A. Frost
 Britisch-IndienBritisch-Indien C. Ramaswami
 
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. D. H. Alston
 CeylonCeylon F. de Saram
6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. D. H. Alston
 CeylonCeylon F. de Saram
w. o.  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Stoker
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Baden-Powell
3 3 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. D. H. Alston
 CeylonCeylon F. de Saram
6 4 3 6 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Godfree
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Drew
6 6 8        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. D. F. Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jones
4 6 6 3 5  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. S. Job
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. M. Andrews
3 4 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Godfree
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Drew
7 4 3 7
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. D. F. Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jones
6 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. D. F. Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jones
5 6 6 9  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. H. Hotham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Deed
2 4 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. D. H. Alston
 CeylonCeylon F. de Saram
1 2 2
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. M. Hall
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. J. Jimenez
7 7 4 3 8        Britisch-IndienBritisch-Indien L. S. Deane
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob
6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cartwright
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Martin
5 5 6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. M. Hall
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. J. Jimenez
0 1 3  
 Britisch-IndienBritisch-Indien L. S. Deane
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob
w. o.      Britisch-IndienBritisch-Indien L. S. Deane
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob
6 6 6  
 Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee
 Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee
       Britisch-IndienBritisch-Indien L. S. Deane
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob
8 3 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Boustead
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. L. Holt
w. o.        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. P. Down
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. S. Milford
6 6 0 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. L. Hollick
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. S. Franklin
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Boustead
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. L. Holt
3 3 3
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. P. Down
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. S. Milford
7 1 1 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. P. Down
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. S. Milford
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Ingram
5 6 6 2 4  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Campbell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Teall
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. G. Bisseker
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford
4 4 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Campbell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Teall
5 2 2  
 Spanien 1875Spanien M. Alonso
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull
6 6 6      Spanien 1875Spanien M. Alonso
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull
7 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich U. Williams
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Burr
2 2 3        Spanien 1875Spanien M. Alonso
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull
2 2 6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard
6 7 9 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard
6 6 2 3 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. M. Lovibond
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. W. Asthalter
1 5 11 4      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard
6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Davson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato
6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Davson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato
2 2 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. W. Johnson
 P. W. Jewson
1 3 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard
6 6 3 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
4 3 6 0
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. S. Barnes
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. McNair
2 3 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eltringham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Watson
6 6 5 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eltringham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Watson
1 1 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. T. C. Watt
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. G. Gilbert
1 1 7 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
5 6 3
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. C. Fison
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Bevan
w. o.        C. A. Sedgwick
 P. J. Oakley
7 2 3 r  
 FrankreichFrankreich W. Laurentz
 FrankreichFrankreich A. Gobert
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. C. Fison
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Bevan
2 7 3 4
 C. A. Sedgwick
 P. J. Oakley
4 6 7 6      C. A. Sedgwick
 P. J. Oakley
6 5 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. W. Davson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. F. Davin
6 3 5 3  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 NiederlandeNiederlande A. Diemer Kool
 NiederlandeNiederlande C. Van Lennep
5 6 6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. L. Askham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. B. Harrison
7 8 2 3 2      NiederlandeNiederlande A. Diemer Kool
 NiederlandeNiederlande C. Van Lennep
6 2 6 3 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dixon
 JapanJapan Z. Shimizu
w. o.      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dixon
 JapanJapan Z. Shimizu
2 6 3 6 5  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Dudley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Masterman
       NiederlandeNiederlande A. Diemer Kool
 NiederlandeNiederlande C. Van Lennep
6 3 6 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Evers
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Gordon-Smith
7 6 3 7        NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Beamish
8 6 3 6  
 A. J. Hubert
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Swinden
5 1 6 5      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Evers
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Gordon-Smith
2 2 4
 NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Beamish
6 11 8      NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Beamish
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Birtles
4 9 6        NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Beamish
5 2 4
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. T. Hunter
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore
6 3 7 6        Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. Norton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
7 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Owen
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Stowe
4 6 5 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. T. Hunter
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore
1 2 1  
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. Norton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
6 6 7      Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. Norton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Price
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Aitken
2 2 5        Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. Norton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Haughton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick
6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Haughton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick
3 3 2  
 Britisch-IndienBritisch-Indien M. Sleem
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Ritchie
2 2 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Haughton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick
7 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Goddall
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. R. L. White
6 6 1 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Goddall
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. R. L. White
5 2 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Portlock
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. T. Tucker
3 4 6 2  

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tingay, L.: One Hundred Years of Wimbledon. Guinness World Records Ltd, London 1977, ISBN 978-0900424717, S. 168
  • Albiero, A. et al.: The Grand Slam Record Book Vol. 1. Effepi Libri, Monte Porzio Catone 2010, ISBN 978-88-6002-017-8, S. 483