Wimbledon Championships 1919/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1919
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herrendoppel
1918 ◄ 19191920

Herrendoppel der Wimbledon Championships 1919.

Es siegten Pat O’Hara Wood und Ronald Victor Thomas.

Challenge Round[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Challenge Round
               
   AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
w. o.  
 NeuseelandNeuseeland A. Wilding
 AustralienAustralien N. Brookes
 

All-Comers-Wettbewerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
   NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie
3 6 9 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green
6 3 7 3  
   NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie
10 6 3  
   AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
12 8 6  
 AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
6 7 6
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. S. Garland
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Cannon
1 5 4  
     AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
6 4 5 2
   AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
4 6 7 6
   AustralienAustralien N. Brookes
 AustralienAustralien G. Patterson
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Riseley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dixon
3 2 1  
 AustralienAustralien N. Brookes
 AustralienAustralien G. Patterson
4 4 6 3
   AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
6 6 3 6  
 AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
7 6 4 6
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Griffin
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. E. Davis
5 3 6 3  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Walker
 E. Borrett
0 0 1      NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie
6 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
6 8 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Roper-Barrett
2 5 2  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Lovibond
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. W. Asthalter
8 6 1 3        NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie
6 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Dash
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. L. Philcox
4 6 6 9        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Dash
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. L. Philcox
2 5 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cartwright
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Westmacott
6 4 2 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Dash
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. L. Philcox
6 7 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. F. Thol
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. West
8 6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. F. Thol
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. West
2 5 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. P. Haviland
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. J. Pullen Thompson
10 4 2 4        NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie
3 6 9 6
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green
6 3 7 3
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green
7 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. C. Youll
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Youll
5 2 2  
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green
4 6 1 7 6
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. T. C. Watt
6 4 6 5 3  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. T. C. Watt
w. o.
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Masterman
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe
 
 

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
7 6 8 6  
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union C. N. Thompson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Woosnam
9 2 6 4      AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
8 3 6 3 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Aitken
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. H. Dodd
6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Aitken
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. H. Dodd
6 6 1 6 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. McAvity
  A. C. Wiswell
4 2 4        AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
6 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. A. Ingram
7 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. A. Ingram
4 5 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. G. Walker
  B. V. Stacy
5 3 4      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. A. Ingram
6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Ball-Greene
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Cazalet
w. o.      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Ball-Greene
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Cazalet
0 4 3  
 J. Daniel
  H. Daniel
       AustralienAustralien R. W. Heath
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett
6 7 6
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. S. Garland
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Cannon
8 0 10 6        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. S. Garland
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Cannon
1 5 4
 M. R. L. White
  P. J. Oakley
6 6 8 3      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. S. Garland
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Cannon
6 6 6  
 AustralienAustralien B. E. Henty
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. R. C. Martin
6 6 6      AustralienAustralien B. E. Henty
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. R. C. Martin
4 3 2  
 C. G. M. Plummer
  G. Fisher
4 2 1        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. S. Garland
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Cannon
6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. G. McIlquham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Seale
6 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. G. McIlquham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Seale
0 2 1  
 W. Reid
  J. Killery
2 2 5      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. G. McIlquham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Seale
7 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gouldesbrough
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Sharpe
w. o.      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gouldesbrough
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Sharpe
5 4 2  
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union L. B. Raymond
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. J. C. Norton
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 AustralienAustralien N. Brookes
 AustralienAustralien G. Patterson
6 6 6  
 NiederlandeNiederlande G. Scheurleer
 NiederlandeNiederlande E. G. de Seriere
1 2 1      AustralienAustralien N. Brookes
 AustralienAustralien G. Patterson
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Stowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Davis
w. o.      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Stowe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Davis
2 1 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. J. Jimenez
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. M. Flavelle
       AustralienAustralien N. Brookes
 AustralienAustralien G. Patterson
6 6 7  
 Rumänien KonigreichRumänien N. Misu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Dudley
9 6 6        Rumänien KonigreichRumänien N. Misu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Dudley
1 0 5  
 D. Hanbury
  A. Zorab
7 1 3      Rumänien KonigreichRumänien N. Misu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Dudley
6 6 6
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. B. B. Smith-Bingham
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. H. Hotham
1 1 1  
       AustralienAustralien N. Brookes
 AustralienAustralien G. Patterson
6 6 6
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Riseley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dixon
3 2 1
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Riseley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dixon
6 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Stoddart
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Price
4 0 2  
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Riseley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dixon
6 2 4 6 6
       FrankreichFrankreich M. Décugis
 FrankreichFrankreich W. H. Laurentz
3 6 6 4 3  
   FrankreichFrankreich M. Décugis
 FrankreichFrankreich W. H. Laurentz
6 6 6
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. S. Erskine Lindop
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Erskine Lindop
3 1 3  
 

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Prebble
2 2 3      AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
6 6 6  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. M. Washburn
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Mathey
6 6 6 3 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. M. Washburn
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Mathey
2 4 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Turnbull
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull
3 2 8 6 2        AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
2 7 3 6 9  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Davson
6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Davson
6 5 6 4 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. B. Ward
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. L. James
2 4 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Davson
7 6 4 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Field
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Teall
w. o.      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Field
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. H. Teall
5 3 6 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Black
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. G. Mayes
       AustralienAustralien P. O’Hara Wood
 AustralienAustralien R. V. Thomas
7 6 4 6
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Griffin
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. E. Davis
w. o.        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Griffin
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. E. Davis
5 3 6 3
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Clements
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas
     Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Griffin
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. E. Davis
6 6 6  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Graves
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Brown
w. o.      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Graves
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. S. Brown
2 4 3  
 L. D. Edwards
  J. M. Gatherall
       Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Griffin
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. E. Davis
3 6 10 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. W. Donisthorpe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace
6 6 1 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. W. Donisthorpe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace
6 3 8 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. G. Bisseker
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. F. Birtles
4 2 6 5      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. W. Donisthorpe
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace
6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick
3 7 6 9 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick
3 4 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. U. Williams
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. S. Owen
6 5 2 11 2  

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tingay, L.: One Hundred Years of Wimbledon. Guinness World Records Ltd, London 1977, ISBN 978-0900424717, S. 168
  • Albiero, A. et al.: The Grand Slam Record Book Vol. 1. Effepi Libri, Monte Porzio Catone 2010, ISBN 978-88-6002-017-8, S. 481