Wimbledon Championships 1985/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1985
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herrendoppel
198419851986
Grand Slams 1985
Herrendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der Wimbledon Championships 1985

Titelverteidiger waren Peter Fleming und John McEnroe.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
Halbfinale
02. TschechoslowakeiTschechoslowakei Pavel Složil
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tomáš Šmíd
2. Runde
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ken Flach
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Seguso
1. Runde
04. SchwedenSchweden Stefan Edberg
SchwedenSchweden Anders Järryd
Achtelfinale

05. AustralienAustralien Pat Cash
AustralienAustralien John Fitzgerald
Finale

06. AustralienAustralien Mark Edmondson
AustralienAustralien Kim Warwick
1. Runde

07. SchwedenSchweden Joakim Nyström
SchwedenSchweden Mats Wilander
1. Runde

08. SchweizSchweiz Heinz Günthardt
Ungarn 1957Ungarn Balázs Taróczy
Sieg
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Paul Annacone
Sudafrika 1961Südafrika Christo van Rensburg
Viertelfinale

10. AustralienAustralien Broderick Dyke
AustralienAustralien Wally Masur
1. Runde

11. Paraguay 1954Paraguay Francisco González
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Mitchell
1. Runde

12. FrankreichFrankreich Henri Leconte
FrankreichFrankreich Yannick Noah
2. Runde

13. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sammy Giammalva
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Giammalva
2. Runde

14. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Curren
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johan Kriek
Viertelfinale

15. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Meister
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eliot Teltscher
Achtelfinale

16. AustralienAustralien Peter Doohan
AustralienAustralien Michael Fancutt
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
6 6 7      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Gullikson
3 4 6      
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
6 6 1 4    
  5  AustralienAustralien Pat Cash
 AustralienAustralien John Fitzgerald
7 2 6 6    
14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johan Kriek
1 5 4    
  5  AustralienAustralien Pat Cash
 AustralienAustralien John Fitzgerald
6 7 6      
    5  AustralienAustralien Pat Cash
 AustralienAustralien John Fitzgerald
4 3 6 3  
  8  SchweizSchweiz Heinz Günthardt
 Ungarn 1957Ungarn Balázs Taróczy
6 6 4 6  
  8  SchweizSchweiz Heinz Günthardt
 Ungarn 1957Ungarn Balázs Taróczy
6 2 6 6 24  
9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Paul Annacone
 Sudafrika 1961Südafrika Christo van Rensburg
4 6 4 7 22  
8  SchweizSchweiz Heinz Günthardt
 Ungarn 1957Ungarn Balázs Taróczy
6 6 6 6  
  WC  AustralienAustralien Peter McNamara
 AustralienAustralien Paul McNamee
7 1 2 4    
   Sudafrika 1961Südafrika Eddie Edwards
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Charles Strode
1 4 2    
  WC  AustralienAustralien Peter McNamara
 AustralienAustralien Paul McNamee
6 6 6      

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe
6 6 3 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Purcell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Van Patten
3 4 6 4       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe
7 3 6 6    
   AustralienAustralien C. Fancutt
 TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Lendl
6 7 6 6 6         AustralienAustralien C. Fancutt
 TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Lendl
6 6 3 2    
   SchweizSchweiz J. Hlasek
 ItalienItalien C. Panatta
7 6 7 3 4        1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe
6 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cox
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kohlberg
7 7 6              Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cox
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kohlberg
3 4 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Donnelly
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
6 6 4             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cox
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kohlberg
6 7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Davis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Dunk
6 7 2 7          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Davis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Dunk
3 6 3      
10  AustralienAustralien B. Dyke
 AustralienAustralien W. Masur
1 6 6 6    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
12  FrankreichFrankreich H. Leconte
 FrankreichFrankreich Y. Noah
7 7 6      
   Brasilien 1968Brasilien M. Hocevar
 Brasilien 1968Brasilien J. Soares
6 6 4         12  FrankreichFrankreich H. Leconte
 FrankreichFrankreich Y. Noah
7 5 r      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Cassidy
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Korita
6 6 5 6        Q  NeuseelandNeuseeland K. Evernden
 Sudafrika 1961Südafrika M. Robertson
6 7        
Q  NeuseelandNeuseeland K. Evernden
 Sudafrika 1961Südafrika M. Robertson
7 4 7 7          Q  NeuseelandNeuseeland K. Evernden
 Sudafrika 1961Südafrika M. Robertson
7 3 5 5  
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland A. Maurer
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Popp
6 6 7 6 4          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
6 6 7 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
7 4 5 7 6         Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
w. o.      
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland B. Becker
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Leach
7 6 7            Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland B. Becker
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Leach
           
7  SchwedenSchweden J. Nyström
 SchwedenSchweden M. Wilander
5 3 6      

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
4  SchwedenSchweden S. Edberg
 SchwedenSchweden A. Järryd
6 7 7      
   AustralienAustralien J. Alexander
 NeuseelandNeuseeland R. Simpson
2 6 5         4  SchwedenSchweden S. Edberg
 SchwedenSchweden A. Järryd
6 6 6 6 6  
   Sudafrika 1961Südafrika C. Honey
 Sudafrika 1961Südafrika C. Steyn
6 6 3 6 6         Sudafrika 1961Südafrika C. Honey
 Sudafrika 1961Südafrika C. Steyn
2 2 7 7 4  
Q  Brasilien 1968Brasilien D. Campos
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harmon
3 7 6 4 4        4  SchwedenSchweden S. Edberg
 SchwedenSchweden A. Järryd
4 6 4 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Delatte
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gilbert
7 7 6 6 1       14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kriek
6 3 6 7  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bates
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Feaver
6 6 7 7 6      WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bates
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Feaver
6 4 3    
   PolenPolen W. Fibak
 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien S. Živojinović
4 2 5         14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kriek
7 6 6      
14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kriek
6 6 7      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Meister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Teltscher
6 6 6      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Fernandez
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Pate
4 4 4         15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Meister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Teltscher
6 6 6      
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Shaw
7 2 7 6        WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Shaw
2 4 4      
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland S. Hermann
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland T. Meinecke
6 6 6 3          15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Meister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Teltscher
4 3 4    
   SchwedenSchweden J. Gunnarsson
 DanemarkDänemark M. Mortensen
6 6 3 7         5  AustralienAustralien P. Cash
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
6 6 6    
   AustralienAustralien J. Frawley
 Paraguay 1954Paraguay V. Pecci
3 4 6 6           SchwedenSchweden J. Gunnarsson
 DanemarkDänemark M. Mortensen
7 6 3 4 4
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Bale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lewis
2 3 4         5  AustralienAustralien P. Cash
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
5 4 6 6 6  
5  AustralienAustralien P. Cash
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
6 6 6      

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
8  SchweizSchweiz H. Günthardt
 Ungarn 1957Ungarn B. Taróczy
6 6 6 6    
   IsraelIsrael S. Glickstein
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Wilkison
7 4 3 4       8  SchweizSchweiz H. Günthardt
 Ungarn 1957Ungarn B. Taróczy
6 6 7      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
 Brasilien 1968Brasilien C. Motta
7 6 6 3 3         Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Layendecker
 KanadaKanada G. Michibata
4 4 6      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Layendecker
 KanadaKanada G. Michibata
6 7 3 6 6        8  SchweizSchweiz H. Günthardt
 Ungarn 1957Ungarn B. Taróczy
6 6 6    
   IndienIndien V. Amritraj
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
6 6 3 6 6          IndienIndien V. Amritraj
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
4 0 4    
   SchweizSchweiz M. Günthardt
 SchweizSchweiz Z. Kuharszky
4 7 6 3 2         IndienIndien V. Amritraj
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
7 6 5 6  
   AustralienAustralien B. Drewett
 NeuseelandNeuseeland C. Lewis
5 6 7 6          AustralienAustralien B. Drewett
 NeuseelandNeuseeland C. Lewis
5 1 7 2    
11  Paraguay 1954Paraguay F. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Mitchell
7 3 6 3    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Annacone
 Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg
7 6 7      
   SpanienSpanien S. Casal
 SpanienSpanien E. Sánchez Vicario
6 3 6         9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Annacone
 Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg
6 6 6      
   ChileChile R. Acuña
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Gitlin
6 3 4 7 3         AustralienAustralien D. Graham
 AustralienAustralien L. Warder
2 3 3      
   AustralienAustralien D. Graham
 AustralienAustralien L. Warder
4 6 6 6 6        9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Annacone
 Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg
7 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Levine
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Van’t Hof
6 7 5 7            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Levine
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Van’t Hof
6 1 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Gerulaitis
 Sudafrika 1961Südafrika D. Visser
4 6 7 6           Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Levine
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Van’t Hof
7 6 6 6  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Brown
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Felgate
7 6 2 7       WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Brown
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Felgate
6 7 3 4    
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Flach
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Seguso
6 3 6 6    

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
6  AustralienAustralien M. Edmondson
 AustralienAustralien K. Warwick
6 6 7 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Dowlen
 NigeriaNigeria N. Odizor
7 7 6 4 8        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Dowlen
 NigeriaNigeria N. Odizor
3 7 4 3    
   IndienIndien A. Amritraj
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Bourne
4 6 2 4           Sudafrika 1961Südafrika E. Edwards
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Strode
6 6 6 6    
   Sudafrika 1961Südafrika E. Edwards
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Strode
6 4 6 6             Sudafrika 1961Südafrika E. Edwards
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Strode
7 5 6 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Stefanki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Van’t Hof
6 6 6              Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Stefanki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Van’t Hof
6 7 3 5  
   Brasilien 1968Brasilien G. Barbosa
 Brasilien 1968Brasilien I. Kley
3 2 4             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Stefanki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Van’t Hof
6 6 3 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Davis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
6 7 3 6       13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Giammalva
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Giammalva
4 1 6 3    
13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Giammalva
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Giammalva
7 6 6 7    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
16  AustralienAustralien P. Doohan
 AustralienAustralien M. Fancutt
7 6 5 7 5  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Testerman
6 7 7 5 7        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Testerman
3 6 3      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. DePalmer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Manson
6 6 6             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. DePalmer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Manson
6 7 6      
Q  AustralienAustralien M. Kratzmann
 AustralienAustralien S. Youl
4 4 4               Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. DePalmer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Manson
3 5 4    
WC  AustralienAustralien P. McNamara
 AustralienAustralien P. McNamee
7 7 6           WC  AustralienAustralien P. McNamara
 AustralienAustralien P. McNamee
6 7 6    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Freeman
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Turpin
5 6 4          WC  AustralienAustralien P. McNamara
 AustralienAustralien P. McNamee
6 7 6    
Q  AustralienAustralien D. Cahill
 NeuseelandNeuseeland B. Derlin
7 2 4 4       2  TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Složil
 TschechoslowakeiTschechoslowakei T. Šmíd
4 5 3      
2  TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Složil
 TschechoslowakeiTschechoslowakei T. Šmíd
6 6 6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]