Wimbledon Championships 1977/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wimbledon Championships 1977
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herrendoppel
197619771978
Grand Slams 1977
Herrendoppel
Australian Open (Januar)
Australian Open (Dezember)
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der Wimbledon Championships 1977

Titelverteidiger waren Brian Gottfried und Raúl Ramírez.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Gottfried
MexikoMexiko Raúl Ramírez
1. Runde
02. Sudafrika 1961Südafrika Bob Hewitt
Sudafrika 1961Südafrika Frew McMillan
Viertelfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Lutz
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stan Smith
Achtelfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fred McNair
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sherwood Stewart
2. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Polen 1944Polen Wojciech Fibak
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dick Stockton
Viertelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marty Riessen
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Roscoe Tanner
Viertelfinale

07. AustralienAustralien Ross Case
AustralienAustralien Geoff Masters
Sieg

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Charlie Pasarell
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Erik van Dillen
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
     AustralienAustralien Bob Carmichael
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Teacher
6 6 9                
5  Polen 1944Polen Wojciech Fibak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dick Stockton
4 4 7      
   AustralienAustralien Bob Carmichael
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Teacher
9 1 7 6 4
     AustralienAustralien John Alexander
 AustralienAustralien Phil Dent
8 6 9 3 6  
   AustralienAustralien John Alexander
 AustralienAustralien Phil Dent
6 6 6    
 
     AustralienAustralien Syd Ball
 AustralienAustralien Kim Warwick
4 4 2      
     AustralienAustralien John Alexander
 AustralienAustralien Phil Dent
3 4 6 9 4
  7  AustralienAustralien Ross Case
 AustralienAustralien Geoff Masters
6 6 3 8 6
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marty Riessen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Roscoe Tanner
6 8 9 6 2  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mark Cox
 Sudafrika 1961Südafrika Cliff Drysdale
8 9 7 4 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mark Cox
 Sudafrika 1961Südafrika Cliff Drysdale
1 4 1    
  7  AustralienAustralien Ross Case
 AustralienAustralien Geoff Masters
6 6 6      
7  AustralienAustralien Ross Case
 AustralienAustralien Geoff Masters
6 9 5 7 8
 
  2  Sudafrika 1961Südafrika Bob Hewitt
 Sudafrika 1961Südafrika Frew McMillan
2 8 7 9 6  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gottfried
 MexikoMexiko R. Ramírez
6 5 8 2 3      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Delaney
 IndienIndien S. Menon
3 7 6 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Delaney
 IndienIndien S. Menon
7 8 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Amaya
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Hagey
6 6 9             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Amaya
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Hagey
9 9 6      
LL  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Appleton
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Dier
3 4 7             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Amaya
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Hagey
9 5 4 4  
   AustralienAustralien D. Crealy
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Kodeš
9 8 9 8 6          AustralienAustralien B. Carmichael
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
7 7 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Gerulaitis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Mayer
8 9 7 9 3         AustralienAustralien D. Crealy
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Kodeš
6 3 4 5  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Fisher
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McManus
1 2 4            AustralienAustralien B. Carmichael
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
2 6 6 7    
   AustralienAustralien B. Carmichael
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
6 6 6      

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Bohrnstedt
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Machette
6 6 6          
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Bunis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Seewagen
3 4 3            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Bohrnstedt
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Machette
1 6 9 6  
Q  AustralienAustralien D. Collings
 AustralienAustralien G. Hutchinson
7 8 4 5           IndienIndien A. Amritraj
 IndienIndien V. Amritraj
6 3 8 3    
   IndienIndien A. Amritraj
 IndienIndien V. Amritraj
5 9 6 7           Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Bohrnstedt
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Machette
2 6 6 4  
Q  AustralienAustralien R. Keighery
 AustralienAustralien W. Maher
5 2 4           5  Polen 1944Polen W. Fibak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Stockton
6 8 3 6  
Q  ArgentinienArgentinien J. Luis Clerc
 EcuadorEcuador R. Ycaza
7 6 6          Q  ArgentinienArgentinien J. Luis Clerc
 EcuadorEcuador R. Ycaza
6 6 3 4 3
   Venezuela 1954Venezuela J. Andrew
 BolivienBolivien R. G. Benavides Saravia
2 1 2         5  Polen 1944Polen W. Fibak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Stockton
2 2 6 6 6  
5  Polen 1944Polen W. Fibak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Stockton
6 6 6      

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Lutz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Smith
2 7 6 6        
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
6 5 3 3       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Lutz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Smith
6 6 8 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Mayer
6 8 3 2        Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Carnahan
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Wayman
4 4 9 0    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Carnahan
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Wayman
4 9 6 6        3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Lutz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Smith
6 4 6 3  
   AustralienAustralien J. Alexander
 AustralienAustralien P. Dent
6 6 6              AustralienAustralien J. Alexander
 AustralienAustralien P. Dent
3 6 8 6  
   IndienIndien C. Mukerjea
 IndienIndien B. Nunna
3 0 2             AustralienAustralien J. Alexander
 AustralienAustralien P. Dent
4 4 6 6 6
   AustralienAustralien R. Ruffels
 AustralienAustralien A. Stone
7 6 6            AustralienAustralien R. Ruffels
 AustralienAustralien A. Stone
6 6 3 4 4  
   Sudafrika 1961Südafrika W. Prinsloo
 Sudafrika 1961Südafrika D. Schneider
5 4 0      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Bradnam
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Jarrett
6 4 9 2        
   ChileChile H. Gildemeister
 ChileChile B. Prajoux
8 6 7 6          ChileChile H. Gildemeister
 ChileChile B. Prajoux
7 8 8    
   AustralienAustralien C. Dibley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Estep
9 6 6             AustralienAustralien C. Dibley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Estep
9 9 9      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gorman
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Ralston
8 3 4             AustralienAustralien C. Dibley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Estep
2 4 6 3  
LL  IndienIndien A. Amritraj
 AustralienAustralien A. Gardiner
2 7 6 1            AustralienAustralien S. Ball
 AustralienAustralien K. Warwick
6 6 4 6  
   AustralienAustralien P. Kronk
 AustralienAustralien C. Letcher
6 9 3 6           AustralienAustralien P. Kronk
 AustralienAustralien C. Letcher
4 6 4 3  
   AustralienAustralien S. Ball
 AustralienAustralien K. Warwick
6 6 6            AustralienAustralien S. Ball
 AustralienAustralien K. Warwick
6 3 6 6    
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Pasarell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. van Dillen
3 3 4      

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Riessen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Tanner
3 6 8 6 6      
   AustralienAustralien R. Laver
 AustralienAustralien J. Newcombe
6 0 9 2 2     6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Riessen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Tanner
9 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Beven
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sears
0 6 3          LL  AustralienAustralien E. Ewert
 AustralienAustralien J. Trickey
8 4 4      
LL  AustralienAustralien E. Ewert
 AustralienAustralien J. Trickey
6 8 6          6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Riessen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Tanner
6 6 4 6 6
   Agypten 1972Ägypten I. El Shafei
 NeuseelandNeuseeland B. Fairlie
6 6 6              Agypten 1972Ägypten I. El Shafei
 NeuseelandNeuseeland B. Fairlie
3 8 6 4 3
Q  AustralienAustralien R. Frawley
 AustralienAustralien G. Thomson
4 4 4             Agypten 1972Ägypten I. El Shafei
 NeuseelandNeuseeland B. Fairlie
6 6 9    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Walts
7 6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Walts
4 4 8      
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kaskow
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Lloyd
5 4 3      

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
   FrankreichFrankreich G. Moretton
 FrankreichFrankreich Y. Noah
7 3 8 3        
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Cox
 Sudafrika 1961Südafrika C. Drysdale
5 6 9 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Cox
 Sudafrika 1961Südafrika C. Drysdale
8 9 6    
   SchweizSchweiz C. Dowdeswell
 AustralienAustralien C. Kachel
6 6 6             SchweizSchweiz C. Dowdeswell
 AustralienAustralien C. Kachel
6 8 4      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Friedler
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Karzen
3 2 1             Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Cox
 Sudafrika 1961Südafrika C. Drysdale
6 6 6    
LL  AustralienAustralien P. Campbell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Holladay
6 6 9           LL  AustralienAustralien P. Campbell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Holladay
2 4 2    
   NeuseelandNeuseeland C. Lewis
 NeuseelandNeuseeland R. Simpson
3 4 8          LL  AustralienAustralien P. Campbell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Holladay
6 2 3 6 6
LL  NeuseelandNeuseeland P. Langsford
 FinnlandFinnland L. Palin
6 6 3 6 6     4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. McNair
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stewart
4 6 6 3 4  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. McNair
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stewart
8 1 6 2 8  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
7  AustralienAustralien R. Case
 AustralienAustralien G. Masters
6 6 6          
   ChileChile Á. Fillol
 ChileChile J. Fillol
3 4 4         7  AustralienAustralien R. Case
 AustralienAustralien G. Masters
7 6 6 8 6
   MexikoMexiko E. Montaño
 Sudafrika 1961Südafrika J. Yuill
2 4 4             Sudafrika 1961Südafrika B. Bertram
 Sudafrika 1961Südafrika B. Mitton
5 4 8 9 2  
   Sudafrika 1961Südafrika B. Bertram
 Sudafrika 1961Südafrika B. Mitton
6 6 6          7  AustralienAustralien R. Case
 AustralienAustralien G. Masters
4 9 6 4 9
   AustralienAustralien M. Edmondson
 AustralienAustralien J. Marks
6 6 6              Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Martin
 NeuseelandNeuseeland O. Parun
6 7 3 6 7
   Brasilien 1968Brasilien J. E. Mandarino
 ArgentinienArgentinien T. Vazquez
2 1 2             AustralienAustralien M. Edmondson
 AustralienAustralien J. Marks
6 3 6 6 15
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Martin
 NeuseelandNeuseeland O. Parun
7 6 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Martin
 NeuseelandNeuseeland O. Parun
3 6 3 8 17  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Feaver
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Taylor
9 2 4 2    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
   AustralienAustralien B. Bowrey
 AustralienAustralien N. Fraser
3 6 4 2        
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Drysdale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lewis
6 3 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Drysdale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lewis
6 3 4 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Borowiak
 RhodesienRhodesien A. Pattison
6 7 6             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Borowiak
 RhodesienRhodesien A. Pattison
3 6 6 9    
LL  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland U. Marten
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland R. Probst
3 5 4             Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Borowiak
 RhodesienRhodesien A. Pattison
4 4 4    
   KolumbienKolumbien A. Betancur
 Sudafrika 1961Südafrika D. Joubert
1 3 2           2  Sudafrika 1961Südafrika B. Hewitt
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
6 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Lloyd
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
6 6 6             Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Lloyd
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
3 2 4    
   Sudafrika 1961Südafrika R. Moore
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Scanlon
5 1 4         2  Sudafrika 1961Südafrika B. Hewitt
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
6 6 6      
2  Sudafrika 1961Südafrika B. Hewitt
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
7 6 6      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]