1703

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
| 1670er | 1680er | 1690er | 1700er | 1710er | 1720er | 1730er |
◄◄ | | 1699 | 1700 | 1701 | 1702 | 1703 | 1704 | 1705 | 1706 | 1707 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1703
Kupferstich: Sankt Petersburg und Newa (1753)
Zar Peter I. gründet Sankt Petersburg als Festung im Krieg gegen die Schweden.
Franz II. Rákóczi
Franz II. Rákóczi setzt sich an die Spitze eines Aufstandes gegen die habsburgische Herrschaft in Ungarn.
Abbildung der Befestigungsanlagen von Thorn, 1703
Die Belagerung von Thorn endet mit der Eroberung der Stadt durch die Schweden unter Karl XII.
1703 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1151/52 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1695/96 (Jahreswechsel 11./12. September)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1759/60 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2246/47 (südlicher Buddhismus); 2245/46 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Wasser-Schafes 癸未 (am Beginn des Jahres Wasser-Pferd 壬午)

Dai-Kalender (Vietnam) 1065/66 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4036/37 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1081/82
Islamischer Kalender 1114/15 (Jahreswechsel 16./17. Mai)
Jüdischer Kalender 5463/64 (10./11. September)
Koptischer Kalender 1419/20 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 878/879
Seleukidische Ära Babylon: 2013/14 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2014/15 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Spanischer Erbfolgekrieg[Bearbeiten]

Plan der alliierten und französischen Lager am Speyerbach bei Neustadt

Großer Nordischer Krieg[Bearbeiten]

Kupferstich der Belagerung Thorns 1703

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten]

Sultan Ahmed III. mit dem jungen Kronprinzen

Kaiserreich Japan[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Reiterstandbild des „Großen Kurfürsten“
  • Januar: In Moskau erscheint die erste Ausgabe einer in russischer Sprache gedruckten Zeitung namens „Wedomosti.“ Die Gründer erklären, über die militärischen und anderen Dinge berichten zu wollen, „die es wert seien von Wissen und Erinnerungen, die in Moskau und anderen Nachbarländern passieren.“
  • 12. Juli: Auf der Langen Brücke zum Berliner Stadtschloss wird das von Andreas Schlüter entworfene Reiterstandbild des Großen Kurfürsten feierlich enthüllt.

Gesellschaft[Bearbeiten]

Buckingham House ca. 1711/14

Katastrophen[Bearbeiten]

  • 5. bis 13. Dezember: Über die Britischen Inseln fegt der schwerste Sturm, über den dort je berichtet worden ist. Der Orkan erreicht Geschwindigkeiten bis zu 120 mph. Insgesamt etwa 8.000 Menschen kommen ums Leben, zahlreiche Schiffe gehen unter und tausende Eichen kippen um. Vor der englischen Küste sinken zwölf Kriegsschiffe der Royal Navy und eine unbekannte Anzahl von Handelsschiffen. Dabei sterben über 1.500 Seeleute der Royal Navy und wahrscheinlich viele hundert, wenn nicht über tausend Handelsschiffmatrosen. Der Große Sturm von 1703 hat Auswirkungen bis Niederdeutschland und hat dort seinen Höhepunkt am 8. Dezember.
  • 31. Dezember: Ein großes Erdbeben erschüttert die japanische Präfektur Kanagawa. Zusammen mit einem nachfolgenden Tsunami richtet es in Tokio, Odawara und anderen Orten in der Region Zerstörungen an. Über 10.000 Menschen sterben bei der Naturkatastrophe.

Geboren[Bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Todestag gesichert[Bearbeiten]

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1703 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien