MDAX

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der MDAX (abgeleitet von Mid-Cap-DAX) ist ein am 19. Januar 1996 eingeführter deutscher Aktienindex.[1] Er umfasst 50 Werte – vorwiegend aus klassischen Branchen –, die in der Rangliste nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und des Börsenumsatz auf die Werte des DAX folgen. Der MDAX spiegelt damit die Kursentwicklung von Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen (Mid Caps) wider. Er wird als Performanceindex und auch als Kursindex berechnet. Seine Zusammensetzung wird zweimal im Jahr (März und September) sowie in besonderen Fällen, z. B. bei Fusionen und größeren Neuemissionen aktualisiert. Es gilt die 60/60-Regel, es können also nur Werte aufgenommen werden, die hinsichtlich Marktkapitalisierung und Börsenumsatz jeweils zu den 60 größten hinter dem DAX zählen. Genauso wird bei Ausschlüssen verfahren, wenn eines der beiden Kriterien stark oder längere Zeit verfehlt wird.

Neben dem DAX, dem TecDAX und dem SDAX gehört der MDAX zum Prime Standard. Er beinhaltet seit seiner Verkleinerung am 24. März 2003 insgesamt 50 Werte, davor waren es 70.

Berechnung[Bearbeiten]

Der Index basiert auf den Kursen des elektronischen Handelssystems XETRA. Seine Berechnung beginnt börsentäglich um 9:00 Uhr MEZ und endet mit den Kursen aus der XETRA-Schlussauktion, die um 17:30 Uhr MEZ startet. Im Anschluss an die XETRA-Schlussauktion wird ein Late-Index berechnet. Der Late-Index L-MDAX ist ein Indikator für die Entwicklung der MDAX-Werte nach XETRA-Handelsschluss, er basiert auf den Kursen des Parketthandels an der Frankfurter Wertpapierbörse. Der L-MDAX wird börsentäglich zwischen 17:45 Uhr und 20:00 Uhr MEZ von der Deutschen Börse AG, dem Betreiber der Frankfurter Wertpapierbörse, berechnet.

Höchststände[Bearbeiten]

Punkte Datum
Performanceindex im Handelsverlauf 17.203,85 Dienstag, 10. Juni 2014
Performanceindex auf Schlusskursbasis 17.183,95 Freitag, 5. Dezember 2014
Kursindex auf Schlusskursbasis 10.492,68 Freitag, 17. Januar 2014

Am 13. Februar 2013 wurde der zuvor seit dem 9. Juli 2007 bestehende Höchststand des Kursindexes von 8.118 erstmals überschritten und eine neue Höchstmarke erreicht. Der Performance-Index hatte bereits im Oktober 2012 seine ebenfalls bis dahin aus Juli 2007 stammende Höchstmarke von 11.493 überschritten.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Die folgende Tabelle zeigt die dem MDAX-Index zugeordneten Unternehmen und ihre Gewichtung im MDAX mit Stand vom 22. Dezember 2014.[2] Die Tabelle enthält die Daten, wie sie von der Deutschen Börse veröffentlicht werden und maßgebend für die Gewichtung im MDAX sind. Insbesondere ist die Marktkapitalisierung nur auf den von der Deutschen Börse festgestellten Streubesitz bezogen, nicht auf die Gesamtzahl der Aktien. Die Marktkapitalisierung entspricht hier also nicht dem Börsenwert aller Aktien des Unternehmens, sondern nur dem Börsenwert des Streubesitzes.

Logo Name Branche Gewichtung
im MDAX
Anzahl
der Aktien
Streubesitz-
Marktkapitalisierung
in Mio. €
Sitz
Aareal Bank Logo.svg Aareal Bank AG Banken 1,0990 % 59.857.221 1.411,88 Wiesbaden
Airbus Group-Logo Airbus Group N.V. (vormals EADS) Luft- und Raumfahrt, Rüstung 8,3955 % 347.937.263 10.785,34 Leiden (Niederlande)
Aurubis-Logo.svg Aurubis AG Grundstoffe (Kupfererzeugung) 1,2174 % 44.956.723 1.563,99 Hamburg
Springer-logo.svg Axel Springer SE Medien 1,5757 % 98.940.000 2.024,28 Berlin
Bilfinger logo.png Bilfinger SE Bau 1,5503 % 46.024.127 1.991,58 Mannheim
Brenntag.svg Brenntag AG Großhandel (Chemie) 5,5322 % 154.500.000 7.107,00 Mülheim an der Ruhr
Celesio-Logo.svg Celesio AG Pharmagroßhandel, Pharma Retail 1,0024 % 203.220.932 1.287,74 Stuttgart
Deutsche Annington Logo.svg Deutsche Annington Immobilien 3,6590 % 240.242.425 4.700,61 Düsseldorf
DeutscheEuroShop Logo.svg Deutsche EuroShop AG Finanzdienstleister 1,2790 % 53.945.536 1.643,03 Hamburg
Deutschewohnen-logo.svg Deutsche Wohnen AG Immobilien 4,0538 % 286.216.731 5.207,74 Frankfurt am Main
Logo DMG MORI SEIKI AG.jpg DMG Mori Seiki AG Maschinenbau 1,0532 % 78.817.994 1.352,97 Bielefeld
Dürr AG logo.svg Dürr AG Automobilzulieferer 1,3915 % 34.601.040 1.787,66 Bietigheim-Bissingen
ElringKlinger-Logo.svg ElringKlinger AG Automobilzulieferer 0,6448 % 63.359.990 828,32 Dettingen an der Erms
Evonik.svg Evonik Industries AG Spezial-Chemieprodukte 1,3858 % 466.000.000 1.780,29 Essen
Fielmann-Logo.svg Fielmann AG Einzelhandel 1,0353 % 84.000.000 1.330,00 Hamburg
FraPort-Logo.svg Fraport AG Flughafenbetreiber 1,3939 % 92.342.748 1.790,72 Frankfurt am Main
Fuchs-Petrolub-AG-Logo.svg Fuchs Petrolub SE Chemie 1,8069 % 69.500.000 2.321,30 Mannheim
GAGFAH Logo.svg GAGFAH S.A. Immobilien 3,0398 % 215.952.555 3.905,14 Luxemburg (Luxemburg)
GEA Group 2010 logo.svg GEA Group AG Maschinenbau 5,0389 % 192.495.476 6.473,32 Düsseldorf
Gerresheimer logo.svg Gerresheimer AG Arzneiverpackungen 1,0553 % 31.400.000 1.355,75 Düsseldorf
Gerry Weber Logo.svg Gerry Weber International AG Bekleidung 0,6005 % 45.905.960 771,41 Halle (Westf.)
Hannoverrueck logo.svg Hannover Rückversicherung AG Versicherungen 3,4656 % 120.597.134 4.452,07 Hannover
Hochtief-Logo.svg Hochtief AG Bau 0,8634 % 69.309.434 1.109,19 Essen
Hugo-Boss-Logo.svg Hugo Boss AG Luxus 3,3076 % 70.400.000 4.249,08 Metzingen
Jungheinrich-Logo.svg Jungheinrich AG Maschinenbau 0,6473 % 16.000.000 831,52 Hamburg
Kabel Deutschland Logo.png Kabel Deutschland AG Telekommunikation 1,7921 % 88.522.939 2.302,24 Unterföhring
Kion Group logo.svg Kion Group Nutzfahrzeuge 0,9464 % 98.900.000 1.215,86 Wiesbaden
Klöckner & Co Logo.svg Klöckner & Co SE Großhandel (Metall) 0,6462 % 99.750.000 830,10 Duisburg
Krones Logo.svg Krones AG Maschinenbau (Verpackungsmaschinen) 0,9562 % 31.593.072 1.228,37 Neutraubling
Kuka-logo.svg KUKA AG Maschinenbau 1,0935 % 33.915.431 1.404,79 Augsburg
LEG NRW logo.svg LEG Immobilien AG Immobilien 2,3683 % 52.963.444 3.042,45 Düsseldorf
Leoni AG Logo.svg Leoni AG Elektrotechnik 1,2386 % 32.669.000 1.591,14 Nürnberg
Logo MAN.svg MAN SE Fahrzeugbau 2,5048 % 140.974.350 3.217,76 München
Metro AG 2010 logo.svg Metro AG Groß- und Einzelhandel 2,7599 % 324.109.563 3.545,55 Düsseldorf
MTU Aero Engines Logo.svg MTU Aero Engines Holding AG Triebwerksbau 2,8420 % 52.000.000 3.650,95 München
Logo Norma Group.svg Norma Group SE Verbindungstechnik 0,9585 % 31.862.400 1.231,32 Maintal
Osram-Logo.svg OSRAM Licht AG Allgemeine Industrie 2,2449 % 104.689.400 2.883,95 München
ProSiebenSat1.svg ProSiebenSat.1 Media AG Medien 5,6683 % 218.797.200 7.281,82 Unterföhring
Rheinmetall AG Logo.svg Rheinmetall AG Rüstung 1,0460 % 39.599.000 1.343,71 Düsseldorf
Rhoen-klinikum.svg Rhön-Klinikum AG Krankenhausbetreiber 1,4519 % 138.232.000 1.865,23 Bad Neustadt an der Saale
RTL Group.svg RTL Group SA Medien 2,2465 % 154.787.554 2.886,05 Luxemburg (Luxemburg)
Salzgitter AG Logo.svg Salzgitter AG Grundstoffe (Stahlerzeugung) 0,6732 % 60.097.000 864,82 Salzgitter
Stada Logo.svg STADA Arzneimittel AG Pharma 1,2124 % 60.484.580 1.557,48 Bad Vilbel
Symrise Logo.svg Symrise AG Duftstoffe 4,7372 % 129.812.574 6.085,69 Holzminden
Südzucker.svg Südzucker AG Zucker 0,6997 % 204.183.292 898,88 Mannheim
TAG Immobilien logo.svg TAG Immobilien AG Immobilien 0,9650 % 131.312.199 1.239,72 Hamburg
Talanx.svg Talanx AG Versicherungen 0,7106 % 252.797.634 912,93 Hannover
TUI-AG-Logo.svg TUI AG Verkehr und Freizeit 2,1939 % 285.457.035 2.818,44 Hannover
Wacker Chemie.svg Wacker Chemie AG Chemie 1,0683 % 52.152.600 1.372,42 München
Wincor Nixdorf.svg Wincor Nixdorf AG IT-Dienstleistungen, Automaten 0,8816 % 33.084.988 1.132,55 Paderborn

Da der MDAX nach Marktkapitalisierung gewichtet ist, ändert sich die Gewichtung der einzelnen Aktien mit jeder Neuberechnung des MDAX.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ISIN DE0008467416
  2. dax-indices.com Downloadseite der Deutschen Börse