Palmdale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palmdale
Spitzname: Aerospace Capital of America
Palmdale Transportation Center
Palmdale Transportation Center
Lage in Kalifornien
LA County Incorporated Areas Palmdale highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1962
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Los Angeles County

Koordinaten: 34° 35′ N, 118° 6′ W34.581111111111-118.10055555556810Koordinaten: 34° 35′ N, 118° 6′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
152.750 (Stand: 2010)
462.272 (Stand: 2008)
Bevölkerungsdichte: 561,2 Einwohner je km²
Fläche: 272,2 km² (ca. 105 mi²)
Höhe: 810 m
Postleitzahlen: 93536, 93543, 93550-93553, 93590-93592
Vorwahl: +1 661
FIPS:

06-55156

GNIS-ID: 1652769
Webpräsenz: www.cityofpalmdale.org
Bürgermeister: James C. Ledford, Jr.
Lake Palmdale-kmf.JPG
Lake Palmdale, Palmdale, CA

Palmdale ist eine Stadt mit 152.622 Einwohnern (Stand: 2009)[1] im nördlichen Teil von Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 272,2 km². Die Stadt liegt in dem halbwüstenhaften Antelope Valley und ist durch den Gebirgszug der San Gabriel Mountains von der Metropole Los Angeles getrennt.

Palmdale wurde 1886 von deutschen und schweizerischen Siedlern unter dem Namen Palmenthal gegründet. Im Jahre 1962 bekam Palmdale Stadtrechte. Die Stadt hat sehr gute Verkehrsanbindungen durch den Antelope Valley Freeway nach Los Angeles und Reno, Nevada und durch die State Highways 18 und 138 sowie diverse Express- und Freeways. In Palmdale sollen in Zukunft außerdem Züge des geplanten kalifornischen Hochgeschwindigkeitsnetzes halten.

Zur Verbesserung der medizinischen Versorgung der wachsenden Stadt wurde 2010 das Palmdale Regional Medical Center, ein Krankenhaus der Regionalversorgung, eröffnet.

Palmdale bezeichnet sich selbst als aerospace capital of the United States. Dies wird damit begründet, dass hier die Forschung, Entwicklung, Endmontage, Erprobung und Modifikation vieler bekannter Projekte der Luft- und Raumfahrt erfolgten. Ein großer Teil dieser Aktivitäten erfolgt auf der U.S. Air Force Plant 42. Hier wurde am 22. November 1988 erstmals der Tarnkappenbomber Northrop B-2 vorgestellt. Seit Ende der 1980er ist auf der Site 10 der Anlage die Lockheed Advanced Development Projects Unit (auch bekannt als Skunk Works) beheimatet.

Palmdale gehört zu den 25 am schnellsten wachsenden Städten in den USA, 1980 hatte die Stadt gerade einmal 12.000 Einwohner. Palmdale ist die größte Wüstenstadt Kaliforniens.

Geschichte[Bearbeiten]

Palmenthal wurde 1886 von Siedlern aus dem amerikanischen Mittleren Westen deutscher und schweizerischer Abstammung gegründet. Sie hielten die lokal verbreitete Pflanze Josua-Palmlilie für Palmen, und so wurde die Ansiedlung entsprechend benannt. Laut David L. Durham werden Josua-Palmlilien als Yucca-Palmen bezeichnet, und das sei der Grund für die Benennung. Die Stadt wurde offiziell am 17. Juni 1888 begründet.

Die erste Zeitung von Palmdale, die Palmdale Post wurde im Jahr 1915 herausgegeben. 1921 entstand die erste bedeutende Verbindung zwischen der Stadt und Los Angeles, die Mint Canyon/Lancaster Road, die später als US Route 6 bezeichnet wurde. Heute ist diese Straße als Sierra Highway bekannt. Im Jahr 1924 wurde das Harold Reservoir, der heutige Palmdale Lake angelegt. Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges war Landwirtschaft der größte Wirtschaftszweig in Palmdale. Bereits 1933 hatte die US-Regierung 10 km nördlich von Lancaster die Muroc Air Base (heute bekannt als Edwards Air Force Base) gegründet. 1957 wurde die erste Highschool von Palmdale, Palmdale High School gegründet. 1964 wurde der Antelope Valley Freeway als eine Verbindung zwischen Palmdale und Los Angeles fertiggestellt. 1977 wurde das erste städtische Gebäude, die Palmdale-Stadtbibliothek aufgebaut. Im Jahr 1980 hatte die Stadt 12.227 Einwohner.

Medizinische Einrichtungen[Bearbeiten]

Eine universitätsmedizinische Einrichtung, das Palmdale Regional Medical Center, wurde 2010 fertiggestellt.

Größte Arbeitgeber[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Firmenhauptsitze[Bearbeiten]

Die folgenden Unternehmen haben ihre Zentralen in der Stadt:

  • Delta Scientific
  • Murphy Switch Company
  • Red Brick Pizza
  • Senior Systems Technology
  • Symvionics
  • U.S. Pole & Lighting

Partnerstädte[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. California Department of Finance 2009 Population Estimate

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Palmdale, California – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien