Past Masters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Past Masters
Kompilationsalbum von The Beatles
Cover
Veröffentlichung 7. März 1988
Label Parlophone, Capitol, Apple
Format LP, CD
Genre Rock
Anzahl der Titel 33
Laufzeit 93 min 33s (CD-Ausgabe 1988)
93 min 31s (CD-Ausgabe 2009)
99 min 05s (Mono Masters)

Besetzung

Produktion George Martin
Studio Abbey Road Studios, Trident Studios, Olympic Studios, Apple Studio, Pathé Marconi Studio, EMI Studios Bombay
Chronologie
Rarities
(1979)
Past Masters Live at the BBC
(1994)

Past Masters sind zwei Alben (Past Masters · Volume One und Past Masters · Volume Two) der britischen Rockband The Beatles, die zeitgleich am 7. März 1988 veröffentlicht wurden.

Kurz vor Erscheinen der beiden Alben veröffentlichte die EMI sämtliche Alben der Beatles erstmals auf CD. Bei diesen Veröffentlichungen blieben die Lieder, die die Beatles separat auf Singles, B-Seiten oder EPs veröffentlichten oder die sonst nicht auf den regulären Alben erhältlich waren, unberücksichtigt und wurden stattdessen in chronologischer Reihenfolge auf den beiden Alben „Past Masters · Volume One“ und „Past Masters · Volume Two“ herausgebracht. Ziel der Veröffentlichung der „Past Masters“-Alben war, dass alle Lieder der Beatles auf Compact Disc erhältlich sein sollten.

Der Großteil der Lieder auf dem Album ist in Stereo zu hören, obwohl sie ursprünglich bei ihrer Erstveröffentlichung nur in Mono erhältlich waren. Die EMI griff für die meisten Lieder auf Stereo-Versionen zurück, die anlässlich anderer Veröffentlichungen (nach 1970) gefertigt wurden. Teilweise jedoch wurden auch Mono-Versionen verwendet, obwohl Stereo-Abmischungen der entsprechenden Stücke zur Verfügung standen (zum Beispiel From Me to You oder Sie liebt dich).

Jedes Lied wird im Booklet von dem Beatles-Experten Mark Lewisohn kurz kommentiert.

Am 9. September 2009 erschien das Album erneut im Rahmen einer Wiederveröffentlichung des gesamten Beatles-Kataloges, der einem Remastering unterzogen wurde. Past Masters wurde hierbei ebenfalls neu veröffentlicht, jedoch wurden die beiden zuvor einzeln erhältlichen Alben Volume One und Volume Two zu einem Doppelalbum vereint. Gleichzeitig wurden alle Lieder – sofern vorhanden – durch Stereo-Fassungen ersetzt. Das Album war auch Bestandteil des The Beatles Stereo Box Set.

Ebenfalls am 9. September 2009 erschien das Box-Set The Beatles in Mono, das neben allen Mono-Fassungen der Beatles-Alben das exklusive Album Mono Masters enthält, auf dem alle Mono-Fassungen der Beatles-Singles zu hören sind. Darüber hinaus sind fünf bislang unveröffentlichte Mono-Abmischungen von Liedern enthalten, die für eine Yellow-Submarine-EP gefertigt wurden.

Titellisten[Bearbeiten]

Past Masters · Volume One (Lieder von 1962 bis 1965)[Bearbeiten]

  1. Love Me Do (Lennon/McCartney)
  2. From Me to You (Lennon/McCartney)
  3. Thank You Girl (Lennon/McCartney)
  4. She Loves You (Lennon/McCartney)
  5. I’ll Get You (Lennon/McCartney)
  6. I Want to Hold Your Hand (Lennon/McCartney)
  7. This Boy (Lennon/McCartney)
  8. Komm, gib mir deine Hand (Lennon/McCartney, Nicolas/Hellmer)
  9. Sie liebt dich (Lennon/McCartney, Camillo Felgen)
  10. Long Tall Sally (Enotris Johnson, Robert Blackwell, Richard Penniman)
  11. I Call Your Name (Lennon/McCartney)
  12. Slow Down (Larry Williams)
  13. Matchbox (Carl Perkins)
  14. I Feel Fine (Lennon/McCartney)
  15. She’s a Woman (Lennon/McCartney)
  16. Bad Boy (Larry Williams)
  17. Yes It Is (Lennon/McCartney)
  18. I’m Down (Lennon/McCartney)

Past Masters · Volume Two (Lieder von 1965 bis 1970)[Bearbeiten]

  1. Day Tripper (Lennon/McCartney)
  2. We Can Work It Out (Lennon/McCartney)
  3. Paperback Writer (Lennon/McCartney)
  4. Rain (Lennon/McCartney)
  5. Lady Madonna (Lennon/McCartney)
  6. The Inner Light (George Harrison)
  7. Hey Jude (Lennon/McCartney)
  8. Revolution (Lennon/McCartney)
  9. Get Back (Lennon/McCartney)
  10. Don’t Let Me Down (Lennon/McCartney)
  11. The Ballad of John and Yoko (Lennon/McCartney)
  12. Old Brown Shoe (George Harrison)
  13. Across the Universe (Wildlife Version) (Lennon/McCartney)
  14. Let It Be (Lennon/McCartney)
  15. You Know My Name (Look Up the Number) (Lennon/McCartney)

Mono Masters[Bearbeiten]

CD 1

  1. Love Me Do
  2. From Me to You
  3. Thank You Girl
  4. She Loves You
  5. I’ll Get You
  6. I Want to Hold Your Hand
  7. This Boy
  8. Komm, Gib Mir Deine Hand
  9. Sie Liebt Dich
  10. Long Tall Sally
  11. I Call Your Name
  12. Slow Down
  13. Matchbox
  14. I Feel Fine
  15. She’s a Woman
  16. Bad Boy
  17. Yes It Is
  18. I’m Down

CD 2

  1. Day Tripper
  2. We Can Work It Out
  3. Paperback Writer
  4. Rain
  5. Lady Madonna
  6. The Inner Light
  7. Hey Jude
  8. Revolution
  9. Only a Northern Song
  10. All Together Now
  11. Hey Bulldog
  12. It’s All Too Much
  13. Get Back
  14. Don’t Let Me Down
  15. Across the Universe
  16. You Know My Name (Look Up the Number)