Sportjahr 1898

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1894189518961897Sportjahr 1898 | 1899 | 1900 | 1901 | 1902 |  | ►►
Weitere Ereignisse · Motorsportjahr

Sportjahr 1898
Der FC Young Boys 1899 auf dem «Schwellenmätteli» unterhalb der Kirchenfeldbrücke
Der Berner Sport Club Young Boys wird gegründet.

Ereignisse[Bearbeiten]

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkt des Badmintonjahres 1898 waren die Guildford Open, welche als das erste offizielle Badmintonturnier gelten. Sie wurden am 10. März 1898 in Guildford ausgetragen, wobei nur die drei Doppeldisziplinen ausgespielt wurden. Aus den Guildford Open entstanden die All England, welche erstmals am 4. April des Folgejahres stattfanden.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
Guildford Open - - EnglandEngland D. Oakes
EnglandEngland Stewart Marsden Massey
EnglandEngland Daisey St. John
EnglandEngland Cammell
EnglandEngland D. Oakes
EnglandEngland Daisey St. John

Fußball[Bearbeiten]

Radsport[Bearbeiten]

George A. Banker wird in Wien Weltmeister der Profi-Sprinter

Rudern[Bearbeiten]

Wintersport[Bearbeiten]

Eiskunstlauf[Bearbeiten]

Eisschnelllauf[Bearbeiten]

Vereinsgründungen[Bearbeiten]

Die Mannschaft des 1. Arbeiter FC 1898
  • vor dem 5. Mai: Der 1. Wiener Arbeiter-Fußball-Club wird gegründet. Das erste offizielle Freundschaftsspiel des Vereins endet 1:1 gegen den Meidlinger FC Vorwärts. Die meisten Spiele des Arbeiter-FC in der Anfangszeit enden jedoch mit einem deutlichen Sieg für den Gegner. Ein Spiel gegen den nur ein Jahr früher gegründeten Wiener AC geht sogar mit 0:20 Toren verloren.
  • 22. Mai: Der FK Olympia 1898 Darmstadt wird gegründet, aus dem nach der Fusion mit dem SC Darmstadt 1905 im Jahr 1919 der SV Darmstadt 98 hervorgeht.
  • 30. August: Der Lübecker Yacht-Club wird auf Anregung des deutschen Kaisers mit einer ersten Generalversammlung im Lübecker Rathaus von 80 Mitgliedern unter dem Vorsitz des Kaufmanns und Konsuls Hermann Wilhelm Fehling gegründet.
  • In Belfast wird der irische Fußballclub Crusaders FC gegründet, der am 10. Dezember sein erstes offizielles Match mit 5:2 gegen Bedford gewinnt.

Sonstiges[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Januar bis April[Bearbeiten]

Mai bis Dezember[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1898 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien