Sportjahr 1902

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1898189919001901Sportjahr 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 |  | ►►
Weitere Ereignisse · Motorsportjahr

Sportjahr 1902
Zusammengebrochene West-Tribüne im Ibrox Park
Im Glasgower Ibrox Park kommen bei der Ibrox-Katastrophe
25 Menschen ums Leben.
Chronologie

Ereignisse[Bearbeiten]

American Football[Bearbeiten]

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkt des Badmintonjahres 1902 waren die All England und die Irish Open.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
All England EnglandEngland Ralph Watling EnglandEngland Meriel Lucas EnglandEngland H. L. Mellersh
EnglandEngland F. S. Collier
EnglandEngland Ethel B. Thomson
EnglandEngland Meriel Lucas
EnglandEngland L. U. Ransford
EnglandEngland E. Moseley
Irish Open Irland 1783Irland Blayney Hamilton - Irland 1783Irland Willoughby Hamilton
Irland 1783Irland Blayney Hamilton
- Irland 1783Irland Blayney Hamilton
Irland 1783Irland R. H. Goff

Fußball[Bearbeiten]

São Paulo Athletic 1902

Leichtathletik[Bearbeiten]

Leichtathletikrekorde[Bearbeiten]

Radsport[Bearbeiten]

Motorsport[Bearbeiten]

Rudern[Bearbeiten]

Ringen[Bearbeiten]

Rugby[Bearbeiten]

Schwimmen[Bearbeiten]

Tennis / Tischtennis[Bearbeiten]

Wintersport[Bearbeiten]

Eiskunstlauf[Bearbeiten]

Skispringen[Bearbeiten]

Vereinsgründungen[Bearbeiten]

Mannschaft des SK Slavia Prag im Jahre 1903

Geboren[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1902 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien