Australian Open 1990/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Open 1990
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Herreneinzel
198919901991
Grand Slams 1990
Herreneinzel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herreneinzel der Australian Open 1990

Titelverteidiger war Ivan Lendl.

Im Achtelfinale gegen Mikael Pernfors wurde John McEnroe durch den britischen Stuhlschiedsrichter Gerry Armstrong wegen unsportlichem Verhalten und Beleidigungen disqualifiziert.[1]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. TschechoslowakeiTschechoslowakei Ivan Lendl Sieg
02. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Boris Becker Viertelfinale
03. SchwedenSchweden Stefan Edberg Finale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe Achtelfinale

05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Aaron Krickstein Achtelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Mayotte 1. Runde

07. SpanienSpanien Emilio Sánchez Vicario 1. Runde

08. SchwedenSchweden Mats Wilander Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. EcuadorEcuador Andrés Gómez Achtelfinale

10. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Carl-Uwe Steeb 1. Runde

11. SowjetunionSowjetunion Andrei Tschesnokow 2. Runde

12. FrankreichFrankreich Yannick Noah Halbfinale

13. SpanienSpanien Sergi Bruguera 2. Runde

14. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Courier 2. Runde

15. OsterreichÖsterreich Thomas Muster 3. Runde

16. TschechoslowakeiTschechoslowakei Miloslav Mečíř Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
  1  TschechoslowakeiTschechoslowakei Ivan Lendl 6 6 6                
   SowjetunionSowjetunion Andrei Tscherkassow 3 2 3      
1  TschechoslowakeiTschechoslowakei Ivan Lendl 6 6 6    
  12  FrankreichFrankreich Yannick Noah 4 1 2      
   SchwedenSchweden Mikael Pernfors 3 5 2    
 
  12  FrankreichFrankreich Yannick Noah 6 7 6      
  1  TschechoslowakeiTschechoslowakei Ivan Lendl 4 7 5    
  3  SchwedenSchweden Stefan Edberg 6 6 2 r  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Wheaton 5 6 6 2    
3  SchwedenSchweden Stefan Edberg 7 7 3 6    
3  SchwedenSchweden Stefan Edberg 6 6 6    
  8  SchwedenSchweden Mats Wilander 1 1 2      
8  SchwedenSchweden Mats Wilander 6 6 6    
 
  2  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Boris Becker 4 4 2      

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
1  TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Lendl 6 6 6                      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Pugh 3 2 4       1  TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Lendl 6 6 6    
   SpanienSpanien T. Carbonell 6 7 6          SpanienSpanien T. Carbonell 4 2 3      
Q  TschechoslowakeiTschechoslowakei C. Suk 4 5 3         1  TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Lendl 6 3 6 6  
   TschechoslowakeiTschechoslowakei K. Nováček 6 6 2 6          TschechoslowakeiTschechoslowakei K. Nováček 4 6 4 1    
Q  AustralienAustralien M. Brown 3 1 6 2        TschechoslowakeiTschechoslowakei K. Nováček 6 6 4 6    
   FrankreichFrankreich É. Winogradsky 6 7 6          FrankreichFrankreich É. Winogradsky 4 1 6 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Wilkison 2 6 3         1  TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Lendl 6 6 6    
WC  AustralienAustralien S. Youl 4 7 6 6       WC  AustralienAustralien S. Youl 1 3 1    
   KanadaKanada M. Laurendeau 6 6 2 2     WC  AustralienAustralien S. Youl 6 7 6      
Q  FrankreichFrankreich C. Pioline 7 3 4 7 3   WC  AustralienAustralien B. Drewett 4 6 0      
WC  AustralienAustralien B. Drewett 6 6 6 5 6     WC  AustralienAustralien S. Youl 3 6 6 6  
   Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg 6 5 7 6       15  OsterreichÖsterreich T. Muster 6 4 3 2    
   FrankreichFrankreich J. Potier 2 7 5 3        Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg 6 5 5 6 6  
Q  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland P. Vojtischek 3 2 4       15  OsterreichÖsterreich T. Muster 1 7 7 2 8  
15  OsterreichÖsterreich T. Muster 6 6 6        

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
9  EcuadorEcuador A. Gómez 4 6 1 6 6                  
   AustralienAustralien D. Cahill 6 3 6 2 3   9  EcuadorEcuador A. Gómez 6 3 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Witsken 4 1 4          Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien B. Orešar 4 6 3 2    
   Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien B. Orešar 6 6 6         9  EcuadorEcuador A. Gómez 6 6 3 7  
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland M. Stich 6 6 6            Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland M. Stich 4 3 6 6    
Q  AustralienAustralien P. Doohan 3 2 2          Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland M. Stich 6 6 2      
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bates 7 1 4 2        MexikoMexiko L. Lavalle 4 4 0 r    
   MexikoMexiko L. Lavalle 6 6 6 6       9  EcuadorEcuador A. Gómez 6 3 6 6  
   SowjetunionSowjetunion A. Tscherkassow 6 4 4 6 6        SowjetunionSowjetunion A. Tscherkassow 2 6 7 7  
Q  JapanJapan S. Matsuoka 2 6 6 0 2      SowjetunionSowjetunion A. Tscherkassow 6 5 7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Layendecker 6 7 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Layendecker 4 7 5 0    
   FrankreichFrankreich T. Benhabiles 2 6 3            SowjetunionSowjetunion A. Tscherkassow 6 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Brown 3 3 1            FrankreichFrankreich J.-P. Fleurian 4 4 5      
   SowjetunionSowjetunion A. Wolkow 6 6 6          SowjetunionSowjetunion A. Wolkow 4 6 5 6 2  
   FrankreichFrankreich J.-P. Fleurian 6 6 6          FrankreichFrankreich J.-P. Fleurian 6 1 7 2 6  
7  SpanienSpanien E. Sánchez Vicario 2 4 4        

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe 6 6 6                      
   FrankreichFrankreich T. Tulasne 2 1 1       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe 6 6 6    
   IsraelIsrael A. Mansdorf 6 4 4 7 3      OsterreichÖsterreich A. Antonitsch 1 2 1      
   OsterreichÖsterreich A. Antonitsch 4 6 6 6 6     4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe 6 6 6    
   Venezuela 1954Venezuela N. Pereira 6 7 4 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Goldie 3 2 2      
Q  KanadaKanada C. Pridham 4 6 6 3        Venezuela 1954Venezuela N. Pereira 2 4 3      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Goldie 6 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Goldie 6 6 6      
WC  AustralienAustralien D. Patten 3 4 4         4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe 6 4 7 2 d
   TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Korda 7 6 6            SchwedenSchweden M. Pernfors 1 6 5 4  
   SchweizSchweiz J. Hlasek 6 0 3          TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Korda 2 6 3 4    
   FrankreichFrankreich H. Leconte 6 4 7 6        FrankreichFrankreich H. Leconte 6 4 6 6    
   SpanienSpanien F. Roig 1 6 5 4          FrankreichFrankreich H. Leconte 4 1 3    
   SchwedenSchweden M. Pernfors 6 6 6            SchwedenSchweden M. Pernfors 6 6 6      
   Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien S. Živojinović 2 1 2          SchwedenSchweden M. Pernfors 6 6 1 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Shiras 1 4 3       13  SpanienSpanien S. Bruguera 4 3 6 4    
13  SpanienSpanien S. Bruguera 6 6 6        

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
12  FrankreichFrankreich Y. Noah 4 7 6 4 7                  
   Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien G. Prpić 6 6 2 6 5   12  FrankreichFrankreich Y. Noah 7 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Reneberg 2 4 6 1        HaitiHaiti R. Agénor 6 3 3      
   HaitiHaiti R. Agénor 6 6 3 6       12  FrankreichFrankreich Y. Noah 6 6 6    
   Sudafrika 1961Südafrika P. Aldrich 2 4 2            IsraelIsrael G. Bloom 3 3 3      
   SchwedenSchweden C. Bergström 6 6 6          SchwedenSchweden C. Bergström 6 7 2 4 2  
   IsraelIsrael G. Bloom 7 7 3 6        IsraelIsrael G. Bloom 2 5 6 6 6  
   AustralienAustralien J. Fitzgerald 6 6 6 2       12  FrankreichFrankreich Y. Noah 6 6 3 6  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Broad 7 4 4 1          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Sampras 3 4 6 2  
   ItalienItalien C. Pistolesi 5 6 6 6        ItalienItalien C. Pistolesi 3 2 2      
   NiederlandeNiederlande M. Schapers 6 0 3 1        AustralienAustralien T. Woodbridge 6 6 6      
   AustralienAustralien T. Woodbridge 4 6 6 6          AustralienAustralien T. Woodbridge 5 4 2    
   SpanienSpanien J. Arrese 4 6 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Sampras 7 6 6      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Brown 6 4 1 3        SpanienSpanien J. Arrese 6 2 6 1 3  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Sampras 7 6 4 7 12      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Sampras 0 6 3 6 6  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mayotte 6 7 6 5 10    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krickstein 6 6 6 7                    
Q  ItalienItalien G. Pozzi 4 7 4 5     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krickstein 6 4 6 6  
   IndienIndien R. Krishnan 4 7 6 5 6      IndienIndien R. Krishnan 1 6 3 1    
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland M. Zoecke 6 5 4 7 1     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krickstein 6 6 6 6  
   SchwedenSchweden L.-A. Wahlgren 6 6 6            SchwedenSchweden L.-A. Wahlgren 7 2 3 2    
   ArgentinienArgentinien H. de la Peña 3 1 3          SchwedenSchweden L.-A. Wahlgren 4 7 7 6    
Q  SowjetunionSowjetunion A. Vysand 3 6 3 1        Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland J. Woehrmann 6 5 5 3    
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland J. Woehrmann 6 2 6 6       5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krickstein 6 4 3    
   Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien G. Ivanišević 5 5 0            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Wheaton 7 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Wheaton 7 7 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Wheaton 6 6 3 6    
Q  SchwedenSchweden M. Larsson 6 6 6       Q  SchwedenSchweden M. Larsson 3 2 6 1    
   SchweizSchweiz M. Rosset 4 1 1            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Wheaton 6 4      
   AustralienAustralien M. Woodforde 2 6 6 6          AustralienAustralien M. Woodforde 3 5 r      
   SpanienSpanien J.-F. Altur 6 1 4 4        AustralienAustralien M. Woodforde 6 6 7      
   AustralienAustralien M. Kratzmann 6 7 6 3 2   11  SowjetunionSowjetunion A. Tschesnokow 3 2 5      
11  SowjetunionSowjetunion A. Tschesnokow 3 6 7 6 6    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Courier 6 6 6                      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Arias 3 3 1       14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Courier 6 2 3 2  
   SchwedenSchweden J. Svensson 6 7 7          SchwedenSchweden J. Svensson 2 6 6 6    
   SchwedenSchweden T. Högstedt 2 5 5            SchwedenSchweden J. Svensson 6 7 3 4 6
   SchwedenSchweden M. Gustafsson 2                SchwedenSchweden L. Jonsson 4 5 6 6 2  
   SchwedenSchweden N. Kulti 2 r            SchwedenSchweden M. Gustafsson 1 2 2      
   NiederlandeNiederlande T. Nijssen 3 2 6          SchwedenSchweden L. Jonsson 6 6 6      
   SchwedenSchweden L. Jonsson 6 6 7            SchwedenSchweden J. Svensson 2 2 4    
   SchwedenSchweden J. Gunnarsson 2 7 0 2       3  SchwedenSchweden S. Edberg 6 6 6    
Q  ItalienItalien S. Pescosolido 6 6 6 6     Q  ItalienItalien S. Pescosolido 7 5 3 4    
WC  AustralienAustralien S. Barr 0 7 3 4        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Chamberlin 6 7 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Chamberlin 6 6 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Chamberlin 3 4 1    
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland P. Kühnen 6 6 2 7 6     3  SchwedenSchweden S. Edberg 6 6 6      
   SchwedenSchweden N. Kroon 3 7 6 6 2      Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland P. Kühnen 2 2 4      
   AustralienAustralien J. Anderson 6 3 4       3  SchwedenSchweden S. Edberg 6 6 6      
3  SchwedenSchweden S. Edberg 7 6 6        

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
8  SchwedenSchweden M. Wilander 7 7 7                      
   AustralienAustralien R. Fromberg 6 5 5       8  SchwedenSchweden M. Wilander 6 7 6    
WC  AustralienAustralien D. Macpherson 3 7 6 1        KanadaKanada M. Wostenholme 2 5 3      
   KanadaKanada M. Wostenholme 6 5 7 6       8  SchwedenSchweden M. Wilander 6 5 6 1 6
Q  NigeriaNigeria N. Odizor 6 7 6            AustralienAustralien W. Masur 4 7 4 6 3  
WC  AustralienAustralien I. Peter-Budge 2 5 2       Q  NigeriaNigeria N. Odizor 6 7 3 1    
   AustralienAustralien W. Masur 6 6 6          AustralienAustralien W. Masur 7 6 6 6    
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Jelen 2 1 2         8  SchwedenSchweden M. Wilander 7 6 6    
   FinnlandFinnland A. Rahunen 0 3 1            FinnlandFinnland V. Paloheimo 5 4 0    
   SpanienSpanien J. Sánchez 6 6 6          SpanienSpanien J. Sánchez 6 7 6      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Annacone 6 6 6 2 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Annacone 1 6 3      
   Sudafrika 1961Südafrika G. Muller 3 4 7 6 3        SpanienSpanien J. Sánchez 5 4 6 1  
   FrankreichFrankreich G. Forget 2 6 6 6          FinnlandFinnland V. Paloheimo 7 6 3 6    
   KanadaKanada G. Connell 6 4 4 2        FrankreichFrankreich G. Forget 4 6 3 3    
   FinnlandFinnland V. Paloheimo 5 6 0 6 6      FinnlandFinnland V. Paloheimo 6 3 6 6    
10  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland C.-U. Steeb 7 3 6 2 2    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
16  TschechoslowakeiTschechoslowakei M. Mečíř 6 6 7                      
   NiederlandeNiederlande M. Koevermans 2 4 6       16  TschechoslowakeiTschechoslowakei M. Mečíř 2 6 6 6  
Q  TschechoslowakeiTschechoslowakei L. Nemecek 6 7 3 6        KanadaKanada A. Sznajder 6 1 0 2    
   KanadaKanada A. Sznajder 7 6 6 7       16  TschechoslowakeiTschechoslowakei M. Mečíř 6 6 6    
WC  AustralienAustralien N. Borwick 6 6 6         Q  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland U. Riglewski 4 2 0      
   NeuseelandNeuseeland K. Evernden 3 1 1       WC  AustralienAustralien N. Borwick 2 4 2      
Q  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland U. Riglewski 6 6 2 6     Q  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland U. Riglewski 6 6 6      
   ItalienItalien P. Cane 2 3 6 2       16  TschechoslowakeiTschechoslowakei M. Mečíř 6 7 4 1 1
   FrankreichFrankreich O. Delaître 2 6 3 6 6     2  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland B. Becker 4 6 6 6 6
   ItalienItalien O. Camporese 6 3 6 4 3      FrankreichFrankreich O. Delaître 6 4 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jones 6 5 2 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jones 3 6 3 4    
   DanemarkDänemark M. Tauson 3 7 6 2 3        FrankreichFrankreich O. Delaître 3 1 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Davis 6 6 6         2  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland B. Becker 6 6 6      
WC  AustralienAustralien J. Morgan 2 2 2          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Davis 3 6 6 2    
   NiederlandeNiederlande P. Haarhuis 1 2 1       2  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland B. Becker 6 7 4 6    
2  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland B. Becker 6 6 6        

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Davis Cup: Der einzige Mann, der John McEnroe bändigen konnte: Schiedsrichter Gerry Armstrong. In: Österreichischer Tennisverband. 30. Januar 2013, abgerufen am 10. September 2018.