Beuvron-en-Auge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beuvron-en-Auge
Wappen von Beuvron-en-Auge
Beuvron-en-Auge (Frankreich)
Beuvron-en-Auge
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Lisieux
Kanton Mézidon-Canon
Gemeindeverband Normandie-Cabourg-Pays d’Auge
Koordinaten 49° 11′ N, 0° 3′ WKoordinaten: 49° 11′ N, 0° 3′ W
Höhe 3–143 m
Fläche 9,68 km2
Einwohner 191 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km2
Postleitzahl 14430
INSEE-Code
Website beuvronenauge.com

Fachwerkhäuser in Beuvron-en-Auge

Beuvron-en-Auge ist eine französische Gemeinde mit 191 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Das Dorf gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt zwischen den jeweils dreißig Kilometer entfernten Städten Caen und Lisieux. Sie liegt im Pays d’Auge.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fachwerkhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert
  • Markthalle (1975 restauriert)
  • Herrenhaus im Fachwerkstil aus dem 15. Jahrhundert
  • Alte Herberge Boule d’Or aus dem 18. Jahrhundert
  • Kirche Saint-Martin[1]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1984 wurden in Beuvron-en-Auge die Junioren-Weltmeisterschaften im Straßenradrennen ausgetragen.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 379 338 313 276 274 233 222

Altersstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18 Prozent der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. Neun Prozent der Bevölkerung sind 75 Jahre alt oder älter.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Beuvron-en-Auge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://beuvronenauge.com/beuvron-en-auge-calvados__3_tourisme-et-festivites_.html
  2. (Memento des Originals vom 14. Januar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.toutes-les-villes.com