Castillon (Alpes-Maritimes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Castillon
Wappen von Castillon
Castillon (Frankreich)
Castillon
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-Maritimes
Arrondissement Nizza
Kanton Menton
Gemeindeverband Communauté d’agglomération de la Riviera Française
Koordinaten 43° 50′ N, 7° 28′ OKoordinaten: 43° 50′ N, 7° 28′ O
Höhe 275–1.289 m
Fläche 7,51 km2
Einwohner 380 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 51 Einw./km2
Postleitzahl 06500
INSEE-Code

Castillon im Jahr 2013

Castillon ist eine französische Gemeinde im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Nizza und zum Kanton Menton. Die Bewohner nennen sich die Castillonnais.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt auf einem Ausläufer der französischen Seealpen und grenzt im Norden an Sospel, im Osten an Castellar, im Süden an Menton und Sainte-Agnès und im Westen an Peille.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Früher verlief eine schmalspurige Eisenbahnlinie von Menton nach Sospel via Castillon. Castillon wurde im Winter 1944/45 durch ein Bombardement in Mitleidenschaft gezogen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 82 97 55 79 187 282 342 383

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Castillon (Alpes-Maritimes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien