Großer Preis von Texas (Motorrad)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Streckengrafik des Circuit of The Americas

Der Große Preis von Texas für Motorräder ist ein Motorrad-Rennen, das seit 2013 ausgetragen wird und zur Motorrad-Weltmeisterschaft zählt.

Der Grand Prix fand am 21. April 2013 auf dem Circuit of The Americas nahe Austin in Texas erstmals statt. Das Rennen ist neben dem US-Grand-Prix und dem Großen Preis von Indianapolis das dritte auf US-amerikanischem Boden ausgetragene Motorrad-WM-Rennen.[1]

Statistik des Großen Preises von Texas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auflage[2] Jahr Strecke Klasse Sieger Zweiter Dritter Pole-Position Schn. Rennrunde
1 2013 Austin Moto3 SpanienSpanien Álex Rins (KTM) SpanienSpanien Maverick Viñales (KTM) SpanienSpanien Luis Salom (KTM) SpanienSpanien Álex Rins (KTM) SpanienSpanien Luis Salom (KTM)
Moto2 SpanienSpanien Nicolás Terol (Suter) SpanienSpanien Esteve Rabat (Kalex) FinnlandFinnland Mika Kallio (Kalex) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Scott Redding (Kalex) SpanienSpanien Nicolás Terol (Suter)
MotoGP SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Dani Pedrosa (Honda) SpanienSpanien Jorge Lorenzo (Yamaha) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda)
2 2014 Austin Moto3 AustralienAustralien Jack Miller (KTM) ItalienItalien Romano Fenati (KTM) SpanienSpanien Efrén Vázquez (Honda) AustralienAustralien Jack Miller (KTM) SpanienSpanien Álex Márquez (Honda)
Moto2 SpanienSpanien Maverick Viñales (Kalex) SpanienSpanien Esteve Rabat (Kalex) SchweizSchweiz Dominique Aegerter (Suter) SpanienSpanien Esteve Rabat (Kalex) SpanienSpanien Maverick Viñales (Kalex)
MotoGP SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Dani Pedrosa (Honda) ItalienItalien Andrea Dovizioso (Ducati) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda)
3 2015 Austin Moto3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Danny Kent (Honda) FrankreichFrankreich Fabio Quartararo (Honda) SpanienSpanien Efrén Vázquez (Honda) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Danny Kent (Honda) PortugalPortugal Miguel Oliveira (KTM)
Moto2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sam Lowes (Speed Up) FrankreichFrankreich Johann Zarco (Kalex) SpanienSpanien Álex Rins (Kalex) BelgienBelgien Xavier Siméon (Kalex) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sam Lowes (Speed Up)
MotoGP SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) ItalienItalien Andrea Dovizioso (Ducati) ItalienItalien Valentino Rossi (Yamaha) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) ItalienItalien Andrea Iannone (Ducati)
4 2016 Austin Moto3 ItalienItalien Romano Fenati (KTM) SpanienSpanien Jorge Navarro (Honda) SudafrikaSüdafrika Brad Binder (KTM) DeutschlandDeutschland Philipp Öttl (KTM) ItalienItalien Romano Fenati (KTM)
Moto2 SpanienSpanien Álex Rins (Kalex) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sam Lowes (Kalex) FrankreichFrankreich Johann Zarco (Kalex) SpanienSpanien Álex Rins (Kalex) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sam Lowes (Kalex)
MotoGP SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Jorge Lorenzo (Yamaha) ItalienItalien Andrea Iannone (Ducati) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda)
5 2017 Austin Moto3 ItalienItalien Romano Fenati (Honda) SpanienSpanien Jorge Martin (Honda) ItalienItalien Fabio Di Giannantonio (Honda) SpanienSpanien Arón Canet (Honda) SpanienSpanien Arón Canet (Honda)
Moto2 ItalienItalien Franco Morbidelli (Kalex) SchweizSchweiz Thomas Lüthi (Kalex) JapanJapan Takaaki Nakagami (Kalex) ItalienItalien Franco Morbidelli (Kalex) ItalienItalien Franco Morbidelli (Kalex)
MotoGP SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) ItalienItalien Valentino Rossi (Yamaha) SpanienSpanien Dani Pedrosa (Honda) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda) SpanienSpanien Marc Márquez (Honda)

Verweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Texas lands MotoGP from 2013 (englisch), www.motogp.com. 12. April 2011. Abgerufen am 12. Januar 2013. 
  2. Offiziell findet keine Zählung der Auflagen satt.