Innenministerium (Israel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das israelische Ministerium für innere Angelegenheiten (משרד הפנים, Misrad HaPnim) besteht seit 1948.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist zuständig für die Kommunalverwaltung in Israel (Stadtverwaltungen,Gemeindeverwaltungen und Regionalverwaltung), Staatsbürgerschaft, Niederlassungserlaubnis, Personalausweis (hebr. Te’udat Zehut) und Visa. Nicht zuständig ist es für die öffentliche Sicherheit, dafür gibt es ein eigenens Ministerium.

Liste der Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minister Partei Regierung Amtsdauer
Jitzchak Gruenbaum parteilos 14. Mai 1948 – 10. März 1949
Chaim-Mosche Schapira Vereinigte religiöse Front ,
HaPo’el haMisrachi
1., 2., 3. 10. März 1949 – 24. Dez. 1952
Jisra’el Rokach Allgemeine Zionisten 4., 5. 24. Dez. 1952 – 29. Juni 1955
Chaim-Mosche Schapira HaPo’el haMisrachi 6. 29. Juni 1955 – 3. Nov. 1955
Jisra’el Bar Jehuda Achdut haAwoda 7., 8. 3. Nov. 1955 – 17. Dez. 1959
Chaim-Mosche Schapira Nationalreligiöse Partei 9., 10., 11., 12., 13., 14., 15. 17. Dez. 1959 – 16. Juli 1970
Golda Meir HaMa’arach 15. 16. Juli 1970 – 1. Sep. 1970
Josef Burg Nationalreligiöse Partei 15., 16. 1. Sep. 1970 – 3. Juni 1974
Schlomo Hillel HaMa’arach 17. 3. Juni 1974 – 29. Okt. 1974
Josef Burg Nationalreligiöse Partei 17. 29. Okt. 1974 – 22. Dez. 1976
Schlomo Hillel HaMa’arach 17. 16. Jan. 1977 – 20. Juni 1977
Josef Burg Nationalreligiöse Partei 18., 19., 20. 20. Juni 1977 – 13. Sep. 1984
Schimon Peres HaMa’arach 21. 13. Sep. 1984 – 24. Dez. 1984
Jitzchak Chaim Peretz Schas 21., 22. 24. Dez. 1984 – 6. Jan. 1987
Jitzchak Schamir Likud 23. 6. Jan. 1987 – 22. Dez. 1988
Arje Deri Schas 23., 24., 25. 22. Dez. 1988 – 11. Mai 1993
Jitzchak Rabin Awoda 25. 11. Mai 1993 – 7. Juni 1993
Arje Deri Schas 25. 7. Juni 1993 – 14. Sep. 1993
Jitzchak Rabin Awoda 25. 14. Sep. 1993 – 27. Feb. 1995
Uzi Bar’am Awoda 25. 27. Feb. 1995 – 7. Juni 1995
David Libai Awoda 25. 19. Juni 1995 – 18. Juli 1995
Ehud Barak Awoda 25. 18. Juli 1995 – 22. Nov. 1995
Chaim Ramon Awoda 26. 22. Nov. 1995 – 18. Juni 1996
Elijahu Suissa kein Knessetabgeordneter 27. 18. Juni 1996 – 6. Juli 1999
Natan Scharanski Jisra’el ba-Alija 28. 6. Juli 1999 – 11. Juli 2000
Chaim Ramon Jisrael Achat 28. 11. Juli 2000 – 7. März 2001
Eli Jischai Schas 29. 7. März 2001 – 23. Mai 2002
Ariel Scharon Likud 29. 23. Mai 2002 – 3. Juni 2002
Eli Jischai Schas 29. 3. Juni 2002 – 28. Feb. 2003
Avraham Poraz Schinui 30. 28. Feb. 2003 – 4. Dez. 2004
Ophir Pines-Paz Awoda 30. 10. Jan. 2005 – 23. Nov. 2005
Ariel Scharon Kadima 30. 23. Nov. 2005 – 4. Mai 2006
Roni Bar-On Kadima 31. 4. Mai 2006 – 4. Juli 2007
Meir Shitrit Kadima 31. 4. Juli 2007 – 31. März 2009
Eli Jischai Schas 32. 31. März 2009 – 18. März 2013
Gideon Sa’ar Likud 33. 18. März 2013 – 5. Nov. 2014
Gilad Erdan Likud 33. 5. Nov. 2014 – 14. Mai 2015
Silvan Shalom Likud 34. 14. Mai 2015 – amtierend

Stellvertretende Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minister Partei Kabinett Amtsdauer
Schlomo-Jisra'el Rosenberg Nationalreligiöse Partei 9., 10., 11., 12., 13., 14. 28. Dez. 1959 – 15. Dez. 1969
Josef Goldschmidt Nationalreligiöse Partei 15. 22. Dez. 1969 – 16. Juli 1970
Josef Goldschmidt Nationalreligiöse Partei 15. 19. Juli 1970 – 1. Sep. 1970
Rafael Pinchasi Schas 23. 15. Jan. 1990 – 11. Juni 1990
Salach Tarif Awoda 25. 27. Nov. 1995 – 18. Juni 1996
David Azulai Schas 29. 2. Mai 2001 – 23. Mai 2002
David Azulai Schas 29. 3. Juni 2002 – 28. Feb. 2003
Viktor Brailovsky Schinui 30. 5. März 2003 – 29. Nov. 2004
Ruchama Avraham Kadima 30. 30. März 2005 – 4. Mai 2006
Faina Kirschenbaum Jisra’el Beitenu. 33. 18. März 2013 – 14. Mai 2015
Yaron Mazuz Likud 34. 14. Mai 2015 – amtierend

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]