Kanton Cléguérec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Cléguérec
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Pontivy
Hauptort Cléguérec
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 8.772 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km²
Fläche 268 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 5605

Der Kanton Cléguérec war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Pontivy, im Département Morbihan und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Cléguérec.

Lage des Kantons Cléguérec

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Cléguérec umfasste acht Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2015)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Cléguérec Klegereg 2.930 62.99 56480 56041
Kergrist Kergrist 717 29.66 56300 56093
Malguénac Malgeneg 1.823 38.45 56300 56125
Neulliac Neulieg 1.432 30.99 56300 56146
Saint-Aignan Sant-Inan 593 27.33 56480 56203
Sainte-Brigitte Berc'hed 179 17.74 56480 56209
Séglien Seglian 691 38.36 56160 56242
Silfiac Silieg 434 22.46 56480 56245
Kanton Klegereg 8.772 267.98 - 5605

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
9.915 8.807 8.227 8.378 8.415 8.479 8.729 8.772