Kanton Baud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Baud
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Pontivy
Hauptort Baud
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 14.758 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 65 Einw./km²
Fläche 226 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 5603

Der Kanton Baud (bretonisch Kanton Baod) war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Pontivy, im Département Morbihan und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Baud.

Lage des Kantons Baud im Département Morbihan

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Baud umfasste sechs Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2015)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Baud Baod 6.230 48.09 56150 56010
Bieuzy Bizhui-An-Dour 769 18.98 56310 56016
Guénin Gwennin 1.718 28.71 56150 56074
Melrand Mêlrant 1.501 40.39 56310 56128
Pluméliau Pluniav 3.646 67.72 56930 56173
Saint-Barthélemy Bartelame 1.191 21.90 56150 56207
Kanton Baod 14.758 225.79 - 5603

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
14.790 14.413 14.058 13.261 12.538 12.414 13.500 14.758