Kanton Lorient-2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Lorient-2
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Lorient
Hauptort Lorient
Einwohner 30.374 (1. Jan. 2014)
Gemeinden 1 + 1 (teilweise)
INSEE-Code 5609

Lage des Kantons Lorient-2 im
Département Morbihan

Der Kanton Lorient-2 (bretonisch Kanton An Oriant-2) ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Lorient, im Département Morbihan und in der Region Bretagne. Sein Hauptort ist Lorient.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Lorient-2 liegt im Südwesten des Départements Morbihan.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand am 22. März 2015 aufgrund der Neuordnung der Kantone in Frankreich.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanton Lanester seit 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die südlichen Viertel der Stadt Lorient und die Gemeinde Groix bilden die neue Verwaltungseinheit.[1]

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2014)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Groix Groe 2.247 14.82 56590 56069
Lorient (teilweise) Oriant 57.662 17.48 56100 56121
Kanton Lorient-2 Oriant-2 30.374 - - 5609

Vertretung im Départementsrat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Wahlen 2015 für den Départementsrat siegten im Zweiten Wahlgang das Gespann Gaëlle Le Stradic und Laurent Tonnerre (beide Union de la gauche) über die Kandidierenden der Union de la droite. [2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuordnung der Kantone im Département Morbihan, Artikel 10
  2. Endresultate der beiden Wahlgänge des Kantons Lorient-1 auf der Seite des Französischen Innenministeriums