Nature Valley Open 2018/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nature Valley Open 2018
Datum 11.6.2018 – 17.6.2018
Auflage 4
Navigation 2017 ◄ 2018 
WTA Tour
Austragungsort Nottingham
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Turniernummer 1080
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 226.750 US$
Finanz. Verpflichtung 250.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressiegerin KroatienKroatien Donna Vekić
Vorjahressieger (Doppel) AustralienAustralien Monique Adamczak
AustralienAustralien Storm Sanders
Siegerin AustralienAustralien Ashleigh Barty
Sieger (Doppel) PolenPolen Alicja Rosolska
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
Letzte direkte Annahme PolenPolen Magdalena Fręch (141)
Stand: 17. Juni 2018

Die Nature Valley Open 2018 waren ein Tennisturnier der Damen in Nottingham. Das Rasenplatzturnier der Kategorie International war Teil der WTA Tour 2018 und fand vom 11. bis 17. Juni 2018 statt.

Titelverteidigerinnen waren Donna Vekić im Einzel und die Paarung Monique Adamczak/Storm Sanders im Doppel.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die Nature Valley Open 2018 fand vom 9. bis 10. Juni 2018 statt.

Folgende Spielerinnen hatten sich für das Hauptfeld qualifiziert:

Qualifikantinnen
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Katie Swan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Irina Falconi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Danielle Lao
RumänienRumänien Elena-Gabriela Ruse RusslandRussland Walerija Sawinych

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Ashleigh Barty Sieg
02. SlowakeiSlowakei Magdaléna Rybáriková Achtelfinale
03. JapanJapan Naomi Ōsaka Halbfinale
04. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Johanna Konta Finale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. RumänienRumänien Mihaela Buzărnescu Viertelfinale

06. KroatienKroatien Donna Vekić Halbfinale

07. KasachstanKasachstan Sarina Dijas 1. Runde

08. ItalienItalien Camila Giorgi 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  AustralienAustralien A. Barty 6 6  
 SchweizSchweiz S. Vögele 3 3     1  AustralienAustralien A. Barty 6 6  
Q  RusslandRussland W. Sawinych 2 2    China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 3 2  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 6 6       1  AustralienAustralien A. Barty 6 6  
 BelgienBelgien Y. Wickmayer 4 4       WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Boulter 0 2  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Boulter 6 6     WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Boulter 7 6
WC  AustralienAustralien S. Stosur 2   WC  AustralienAustralien S. Stosur 66 1  
7  KasachstanKasachstan S. Dijas 1 r       1  AustralienAustralien A. Barty 6 6  
3  JapanJapan N. Ōsaka 3 6 6       3  JapanJapan N. Ōsaka 3 4  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Vickery 6 1 2     3  JapanJapan N. Ōsaka 6 6  
 TschechienTschechien D. Allertová 6 6    TschechienTschechien D. Allertová 3 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Ahn 3 1       3  JapanJapan N. Ōsaka 6 6
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi 6 6       5  RumänienRumänien M. Buzărnescu 4 1  
 AustralienAustralien Ar. Rodionowa 4 1     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi 3 7 3
 ParaguayParaguay V. Cepede Royg 2 6 65   5  RumänienRumänien M. Buzărnescu 6 5 6  
5  RumänienRumänien M. Buzărnescu 6 3 7       1  AustralienAustralien A. Barty 6 3 6
8  ItalienItalien C. Giorgi 64 2       4  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta 3 6 4
 SlowenienSlowenien D. Jakupović 7 6      SlowenienSlowenien D. Jakupović 6 6  
 PolenPolen M. Fręch 6 3 6    PolenPolen M. Fręch 4 3  
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 2 6 3        SlowenienSlowenien D. Jakupović 4 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 6 6       4  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta 6 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Lao 1 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 4 65
 JapanJapan K. Nara 2 3   4  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta 6 7  
4  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta 6 6       4  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta 6 6
6  KroatienKroatien D. Vekić 7 5 7       6  KroatienKroatien D. Vekić 2 3  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Taylor 5 7 63     6  KroatienKroatien D. Vekić 6 7  
 WeissrusslandWeißrussland W. Lapko 7 6    WeissrusslandWeißrussland W. Lapko 2 66  
 KroatienKroatien J. Fett 65 4       6  KroatienKroatien D. Vekić 7 6
 DeutschlandDeutschland M. Barthel 7 7        DeutschlandDeutschland M. Barthel 5 1  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Swan 65 5      DeutschlandDeutschland M. Barthel 6 1 7
Q  RumänienRumänien E.-G. Ruse 0 6 1   2  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 3 6 5  
2  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 6 3 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. UkraineUkraine Ljudmyla Kitschenok
RusslandRussland Alla Kudrjawzewa
1. Runde
02. UkraineUkraine Nadija Kitschenok
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
1. Runde
03. PolenPolen Alicja Rosolska
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
Sieg
04. Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Hao-ching
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Laura Robson
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  UkraineUkraine L. Kitschenok
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
6 2 [4]  
 RumänienRumänien M. Buzărnescu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
1 6 [10]      RumänienRumänien M. Buzărnescu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
7 6  
 AustralienAustralien P. Hon
 SlowenienSlowenien D. Jakupović
5 7 [11]    AustralienAustralien P. Hon
 SlowenienSlowenien D. Jakupović
62 3  
 RusslandRussland W. Sawinych
 RusslandRussland J. Sisikowa
7 4 [9]        RumänienRumänien M. Buzărnescu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
7 6  
4  Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson
66 61        AustralienAustralien L. Cabrera
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi
5 1  
 AustralienAustralien L. Cabrera
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi
7 7      AustralienAustralien L. Cabrera
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi
w. o.
 ChileChile A. Guarachi
 BulgarienBulgarien A. Najdenowa
2 3    AustralienAustralien D. Gawrilowa
 KroatienKroatien D. Vekić
 
 AustralienAustralien D. Gawrilowa
 KroatienKroatien D. Vekić
6 6        RumänienRumänien M. Buzărnescu
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
3 65
 RusslandRussland N. Dsalamidse
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
7 6       3  PolenPolen A. Rosolska
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 7
 AustralienAustralien Ar. Rodionowa
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
5 1      RusslandRussland N. Dsalamidse
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
2 4  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Boulter
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Swan
6 2 [6]   3  PolenPolen A. Rosolska
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 6  
3  PolenPolen A. Rosolska
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
3 6 [10]       3  PolenPolen A. Rosolska
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
7 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta
 BelgienBelgien Y. Wickmayer
6 3 [6]        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Krawczyk
 MexikoMexiko G. Olmos
62 4  
 KasachstanKasachstan S. Dijas
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
4 6 [10]      KasachstanKasachstan S. Dijas
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Krawczyk
 MexikoMexiko G. Olmos
66 6 [10]    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Krawczyk
 MexikoMexiko G. Olmos
w. o.  
2  UkraineUkraine N. Kitschenok
 AustralienAustralien An. Rodionowa
7 2 [4]  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]