Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Äquatorialguinea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

GEQ

GEQ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Äquatorialguinea nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt neunte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Nationale Olympische Komitee Äquatorialguineas nominierte zwei Athleten in einer Sportart. Äquatorialguinea gehörte zu den zehn kleinsten Delegationen an diesen Spielen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Reïna-Flor Okori 100 m Hürden nicht gestartet
Männer
Benjamín Enzema 800 m 1:52,14 min 50 ausgeschieden 50

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Equatorial Guinea. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 31. Juli 2016 (englisch).