Olympische Winterspiele 1992/Eiskunstlauf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eiskunstlauf bei den
Olympischen Winterspielen 1992
Olympia 1992 Albertville.svg
Figure skating pictogram.svg
Information
Austragungsort Frankreich Albertville
Wettkampfstätte Halle Olympique
Nationen 28
Athleten 133 (67 Marssymbol (männlich), 66 Venussymbol (weiblich))
Datum 9.–21. Februar 1992
Entscheidungen 4
Calgary 1988

Bei den XVI. Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville fanden vier Wettbewerbe im Eiskunstlauf statt. Austragungsort war die Halle Olympique.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereintes Team Vereintes Team 3 1 1 5
2 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1 1 3
3 Frankreich Frankreich 1 1
Japan Japan 1 1
5 Kanada Kanada 1 1
Tschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konkurrenz Gold Silber Bronze
Herren Vereintes Team Wiktor Petrenko Vereinigte Staaten Paul Wylie Tschechoslowakei Petr Barna
Damen Vereinigte Staaten Kristi Yamaguchi Japan Midori Itō Vereinigte Staaten Nancy Kerrigan
Paare Vereintes Team Natalja Mischkutjonok / Artur Dmitrijew Vereintes Team Jelena Betschke / Denis Petrow Kanada Isabelle Brasseur / Lloyd Eisler
Eistanz Vereintes Team Marina Klimowa / Sergei Ponomarenko Frankreich Isabelle Duchesnay / Paul Duchesnay Vereintes Team Maja Ussowa / Alexander Schulin

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bew. = Bewertung
  • K = Kür
  • KP = Kurzprogramm
  • OT = Originaltanz
  • PT = Pflichttanz

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler KP K Bew.
1 Vereintes Team EUN Wiktor Petrenko 01 01 01,5
2 Vereinigte Staaten USA Paul Wylie 03 02 03,5
3 Tschechoslowakei TCH Petr Barna 02 03 04,0
4 Vereinigte Staaten USA Christopher Bowman 07 04 07,5
5 Vereintes Team EUN Alexei Urmanow 05 05 07,5
6 Kanada CAN Kurt Browning 04 06 08,0
7 Kanada CAN Elvis Stojko 06 07 10,0
8 Vereintes Team EUN Wjatscheslaw Sahorodnjuk 10 08 13,0
9 Kanada CAN Michael Slipchuk 08 09 13,0
10 Vereinigte Staaten USA Todd Eldredge 09 11 15,5
11 Polen POL Grzegorz Filipowski 13 10 16,5
12 Vereinigtes Konigreich GBR Steven Cousins 12 12 18,0
13 Japan JPN Masakazu Kagiyama 11 15 20,5
14 Frankreich FRA Nicolas Petorin 14 14 21,0
15 Frankreich FRA Éric Millot 17 13 21,5
16 Australien AUS Cameron Medhurst 16 16 24,0
17 Chinesisch Taipeh TPE David Liu 15 19 26,5
18 Osterreich AUT Ralph Burghart 20 18 28,0
19 Finnland FIN Oula Jaaskelainen 23 17 28,5
20 Lettland LAT Konstantin Kostin 18 22 31,0
21 Korea Sud KOR Jung Sung-il 21 21 31,5
22 Danemark DEN Henrik Walentin 24 20 32,0
23 Japan JPN Mitsuhiro Murata 22 23 34,0
Kür nicht erreicht
24 China Volksrepublik CHN Zhang Shubin 25
25 Slowenien SLO Luka Klasinc 26
26 Rumänien ROU Marius Negrea 27
27 Korea Nord PRK Li Su-min 28
28 Kroatien CRO Tomislav Čižmešija 29
29 Mexiko MEX Riccardo Olavarrieta 30
Italien ITA Gilberto Viadana 19 Rückzug
Norwegen NOR Jan Erik Digernes Rückzug

Datum: 13. und 15. Februar 1992

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin KP K Bew.
1 Vereinigte Staaten USA Kristi Yamaguchi 01 01 01,5
2 Japan JPN Midori Itō 04 02 04,0
3 Vereinigte Staaten USA Nancy Kerrigan 02 03 04,0
4 Vereinigte Staaten USA Tonya Harding 06 04 07,0
5 Frankreich FRA Surya Bonaly 03 06 07,5
6 China Volksrepublik CHN Chen Lu 11 05 10,5
7 Japan JPN Yuka Satō 07 07 10,5
8 Kanada CAN Karen Preston 12 08 14,0
9 Kanada CAN Josée Chouinard 10 11 16,0
10 Deutschland GER Marina Kielmann 15 09 16,5
11 Tschechoslowakei TCH Lenka Kulovaná 09 12 16,5
12 Frankreich FRA Laetitia Hubert 05 15 17,5
13 Deutschland GER Patricia Neske 16 11 18,0
14 Vereintes Team EUN Julija Worobjowa 14 13 20,0
15 Danemark DEN Anisette Torp-Lind 08 16 20,0
16 Vereintes Team EUN Tatjana Ratschkowa 13 14 20,5
17 Bulgarien BUL Wiktorija Dimitrowa 18 17 26,0
18 Vereinigtes Konigreich GBR Joanne Conway 17 18 26,5
19 Polen POL Zuzanna Szwed 23 19 30,5
20 Lettland LAT Alma Lepina 22 20 31,5
21 Estland EST Olga Vassilieva 21 21 31,5
22 Vereinigtes Konigreich GBR Suzanne Otterson 20 22 32,0
23 Ungarn HUN Krisztina Czakó 19 23 32,5
Kür nicht erreicht
24 Kroatien CRO Željka Čižmešija 25
25 Slowenien SLO Mojca Kopač 26
26 Korea Nord PRK Li Gyong-ok 27
27 Korea Sud KOR Lee Eun-hee 28
28 Mexiko MEX Mayda Navarro 29
Schweden SWE Helene Persson 24 Rückzug

Datum: 19. und 21. Februar 1992

Paare[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Paar KP K Bew.
1 Vereintes Team EUN Natalja Mischkutjonok / Artur Dmitrijew 01 01 01,5
2 Vereintes Team EUN Jelena Betschke / Denis Petrow 02 02 03,0
3 Kanada CAN Isabelle Brasseur / Lloyd Eisler 03 03 04,5
4 Tschechoslowakei TCH Radka Kovaříková / René Novotný 04 04 06,0
5 Vereintes Team EUN Jewgenija Schischkowa / Wadim Naumow 05 05 07,5
6 Vereinigte Staaten USA Natasha Kuchiki / Todd Sand 06 06 09,0
7 Deutschland GER Peggy Schwarz / Alexander König 08 07 11,5
8 Deutschland GER Mandy Wötzel / Axel Rauschenbach 10 08 13,0
9 Kanada CAN Christine Hough / Doug Ladret 09 10 14,5
10 Vereinigte Staaten USA Calla Urbanski / Rocky Marval 07 11 14,5
11 Vereinigte Staaten USA Jenni Meno / Scott Wendland 12 09 15,0
12 Kanada CAN Sherry Ball / Kris Wirtz 11 12 17,5
13 Australien AUS Danielle Carr / Stephen Carr 13 13 19,5
14 Japan JPN Rena Inoue / Tomoaki Koyama 14 14 21,0
15 Italien ITA Anna Tabacchi / Massimo Salvade 15 15 22,5
16 Frankreich FRA Line Haddad / Sylvain Prive 16 16 24,0
17 Vereinigtes Konigreich GBR Kathryn Pritchard / Jason Briggs 17 17 25,5
18 Korea Nord PRK Ko Ok-ran / Kim Gwang-ho 18 18 27,0

Datum: 9. und 11. Februar 1992

Eistanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Paar PT1 PT2 OT K Bew.
1 Vereintes Team EUN Marina Klimowa / Sergei Ponomarenko 01 01 01 01 02,0
2 Frankreich FRA Isabelle Duchesnay / Paul Duchesnay 03 03 02 02 04,4
3 Vereintes Team EUN Maja Ussowa / Alexander Schulin 02 02 03 03 05,6
4 Vereintes Team EUN Oxana Grischtschuk / Jewgeni Platow 04 04 04 04 08,0
5 Italien ITA Stefania Calegari / Pasquale Camerlengo 05 05 05 05 10,0
6 Finnland FIN Susanna Rahkamo / Petri Kokko 07 07 06 06 12,4
7 Ungarn HUN Klára Engi / Attila Tóth 06 06 07 07 13,6
8 Frankreich FRA Dominique Yvon / Frédéric Palluel 08 08 09 08 16,6
9 Frankreich FRA Sophie Moniotte / Pascal Lavanchy 09 09 08 09 17,4
10 Tschechoslowakei TCH Kateřina Mrázová / Martin Šimeček 12 11 10 10 20,6
11 Vereinigte Staaten USA April Sargent-Thomas / Russ Witherby 10 10 11 11 21,6
12 Kanada CAN Jacqueline Petr / Mark Janoschak 11 12 12 13 24,8
13 Italien ITA Anna Croci / Luca Mantovani 13 13 13 12 25,0
14 Ungarn HUN Regina Woodward / Csaba Szentpétery 13 15 15 14 29,0
15 Vereinigte Staaten USA Rachel Mayer / Peter Breen 14 14 14 15 29,0
16 Litauen 1989 LTU Margarita Drobiazko / Povilas Vanagas 17 17 17 16 33,0
17 Vereinigtes Konigreich GBR Melanie Bruce / Andrew Place 16 16 16 17 33,0
18 China Volksrepublik CHN Han Bing / Yang Hui 18 18 18 18 36,0
19 Korea Nord PRK Ryu Gwang-ho / Pak Un-sil 19 19 19 19 38,0

Datum: 14., 16. und 17. Februar 1992

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]